Rauch mit Rekordumsatz im Jahr 2011

Die RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH beendet das Jahr 2011 mit einem Rekordumsatz von 64,8 Mio. Euro. RAUCH steigerte das Jahresergebnis 2011 um 41 % gegenüber dem Vorjahr (46 Mio. Euro).
Rekordumsatz zum 90-jährigen Firmenbestehen
Rekordumsatz zum 90-jährigen Firmenbestehen
Rauch erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Rekordumsatz von 64,8 Mio. Euro. Das Umsatzplus von 41 % resultiert aus einer stark gestiegenen Nachfrage in Deutschland wie auch auf den wichtigen Exportmärkten in Frankreich, England und Polen. Besonders dynamisch entwickelten sich die Umsätze in Osteuropa. Mit einem Exportanteil von 65% forciert RAUCH erfolgreich die Globalisierung der eigenen Absatzmärkte. Allein in 2011 konnte RAUCH 12 neue internationale Vertriebspartner gewinnen. Der Auftragsboom spiegelt sich auch in der RAUCH Personalpolitik. In den zurückliegenden zwölf Monaten erhöhten sich die festen Angestelltenverhältnisse um fast 6% auf 337 Mitarbeiter. Die RAUCH Geschäftsleitung führt die sehr gute Auftragslage des Unternehmens auch auf die konsequente Umsetzung der Strategie „Innovation und Investition“ der letzten Jahre zurück.

Zur Homepage von Rauch

Aktualisiert am: 10.04.2012 14:30
Landwirt.com Händler Landwirt.com User