ROPA: Neues Kuppelsystem beim Rübenroder euro-Tiger V8-3 XL

ROPA hat beim den euro-Tiger XL zum Kuppeln der Rodeaggregate aus der PR-XL Baureihe neue Schnellkuppler entwickelt.
Ropa euro-Tiger V8-3 XL
Ropa euro-Tiger V8-3 XL
Auf der rechten Roderseite, wo früher die Antriebsleitungen mit einem Schlüssel und Schraubkupplungen verbunden wurden, kommen nun einfach zu bedienende Schnellkuppler zum Einsatz. Mit wenigen Handgriffen und innerhalb weniger Sekunden, lassen sich die 3 Antriebsleitungen (2 x 1 1/4 Zoll und 1x1 Zoll) sowie die Rücklaufleitung (2 Zoll) kuppeln.

Auf der linken Seite des Rodeaggregates werden nur der bewährte ein 8-fach Hydraulik-Multikuppler und ein Elektronikmultikuppler gesteckt, bevor der Schlegler abgeschwenkt werden kann. Ist der Schlegler abgeschwenkt, wird der Roder leicht angehoben und rückwärts aus den Transportwagen ausgefahren.

Schnellkuppelsystem für Rodeaggregat
Schnellkuppelsystem für Rodeaggregat
Der gesamte Kuppelvorgang (Straßentransport, abhängen des Transportwagen, Kuppeln, ausfahren aus dem Transportwagen -> fertig für den Rodeeinsatz) ist von einer Person in etwa 5 Minuten durchführbar. Gegenüber der bisherigen Lösung ergibt sich eine Zeitersparnis von etwa 5 Minuten (= 50 %).

Das neue Kuppelsystem ist zur Auslieferung 2009 an allen Rübenvollerntern vom Typ ROPA euro-Tiger V8-3 XL lieferbar.

Zur Homepage von ROPA


Aktualisiert am: 26.03.2009 00:11
Landwirt.com Händler Landwirt.com User