Praxistest: Cool Pad im Schweinestall

Sommerliche Hitzewellen machen den Schweinen zu schaffen. Ökonomische Einbußen sind die Folgen. „Cool Pads“ stellen ein relativ neues Kühlungssystem dar. Wir testen das neue Verfahren.
Das Cool Pad von Schauer ist eine relativ neue Kühlmöglichkeit für den Schweinestall.
Das Cool Pad von Schauer ist eine relativ neue Kühlmöglichkeit für den Schweinestall.
Die Stallkühlung kann auf verschiedene Weise erfolgen. Bei der kostengünstigen Niederdruckvernebelung ist ein Kühleffekt von ca. 3 bis 4 Kelvin anzugeben. Eine Hochdruckvernebelung kann hingegen einen Kühleffekt von bis zu 8 Kelvin bringen. Relativ neu sind so genannte „Cool Pads“, also wabenförmige Zellulosewände, die mit kaltem Wasser berieselt werden und durch die Zuluft in den Stall strömt.

Messreihe auf 2 Betrieben
Im Landwirt-Praxistest wurde dieser Kühl- und Befeuchtungseffekt anhand zweier Praxisbetriebe untersucht. Dazu wurden programmierte Speichergeräte zur Erfassung von Temperatur und relativer Luftfeuchte installiert. Die Inbetriebnahme der Kühlung erfolgte ab einer Zulufttemperatur von 25° Celsius. Eine zu hohe Luftfeuchte bis zur vollkommenen Sättigung der Luft kann in Verbindung mit hohen Temperaturen ein tropisches Klima im Stall verursachen. Die Auswertung der Messdaten ergibt an Tagen mit Temperaturen von mehr als 30° Celsius Außentemperatur einen Kühleffekt von 6 bis 10 Kelvin. Mit zunehmender Außentemperatur – sie wurde im Schatten gemessen – steigt der positive Kühleffekt. Selbst bis in den Zentralgang steigt die Zulufttemperatur nur um ca. 1 Grad an. Für den Tierbereich bedeutet dies, dass bei der bis zu diesem Zeitpunkt höchsten Außentemperatur von 31,5° Celsius, die Cool Pads eine Kühlung von 4 bis 5 Kelvin bewirken. Weitere Details über das Cool Pad lesen sie in Ausgabe 17.

Autor: Eduard ZENTER, LFZ Raumberg-Gumpenstein und Roman GOLDBERGER, Rainbach


Schauer Cool Pad von www.landwirt.com



Weiters in dieser Ausgabe:
Mit eiweißreichem Getreide Futterkosten senken
PIG NEWS


Autor:
Aktualisiert am: 30.08.2010 16:18
Landwirt.com Händler Landwirt.com User