Praktikum im Ausland

Die Landjugend Österreich bietet im Rahmen eines internationalen Praktikums Schülern und Absolventen die Chance Erfahrungen im landwirtschaftlichen Bereich zu sammeln.
Egal ob innerhalb Europas oder in Übersee: Ein Praktikum als Gelegenheit mehr als nur das Land kennenzulernen.
Egal ob innerhalb Europas oder in Übersee: Ein Praktikum als Gelegenheit mehr als nur das Land kennenzulernen.
Über das Programm Leonardo da Vinci werden Praktika innerhalb Europas vermittelt. Die Aufenthaltszeit beträgt meist mindestens acht Wochen, in Irland kann man schon ab vier Wochen ein Praktikum absolvieren.

Praktikumszeit
Neben der Praxisdauer ist auch die Praktikumszeit flexibel: Anbau- und Abkalbezeit im Frühjahr, Tourismus- und Getreideerntezeit im Sommer oder Haupterntezeit im Herbst. Die Tätigkeitsbereiche sind vielfältig: von landwirtschaftlichen Betrieben, bis Agro-Tourismus, Gärtnereibetriebe oder Forstbetriebe.

Praktikum Übersee
Neben Kurzpraktika innerhalb Europas haben Jugendliche aus dem landwirtschaftlichen Bereich auch die Möglichkeit in Übersee ein Praktikum zu machen. Das Mindestalter dafür ist 18 bzw. 19 Jahre. Für Übersee-Praktika stehen die Länder bzw. Kontinente Neuseeland, USA, Kanada,
Australien und Südamerika zur Verfügung.

Bewerbungsfrist bis 31. Dezember 2011
Im Jahr 2011 wurden knapp 300 PraktikantInnen für ihr Praktikum im Ausland von der Landjugend betreut.
Für ein Praktikum im Sommer 2012 läuft die Bewerbungsfrist bis 31. Dezember 2012. Informationen zur Bewerbung sind unter www.landjugend.at zu finden.

Für nähere Informationen zum Praktikum steht Katharina Meier (Email: katharina.meier@lk-noe.at, Telefon: 050 259 26305) zur Verfügung.


Autor:
Aktualisiert am: 08.11.2011 16:25
Landwirt.com Händler Landwirt.com User