Pöttinger vergibt Innovationspreis 2007

Gute landtechnische Ideen sind der Wachstumsschlüssel für die Landwirtschaft. Pöttinger hat sich zum Ziel gesetzt, solche Ideen zu fördern: seit mehr als 20 Jahren vergibt das Familienunternehmen den Pöttinger-Preis.
Pöttinger Innovationspreis 2007
Pöttinger Innovationspreis 2007
Dieses Jahr werden landtechnische Innovationen zum Themenschwerpunkt "Boden und Saat" prämiert. Der Pöttinger-Innovationspreis ist mit insgesamt € 10.000,-- dotiert, wobei der Preis in Gold € 7.000,--, in Silber € 2.000,-- und in Bronze € 1.000,-- vergeben wird. Der Wettbewerb steht allen Personen, Einrichtungen und Institutionen offen. Die Jury setzt sich aus namhaften Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen. Der Einsendeschluß für Bewerbungen ist mit 31. August 2007 gesetzt. Die Preisverleihung wird am 14. November 2007 im Rahmen der internationalen Landtechnik-Fachmesse "Agritechnica" in Hannover stattfinden.

Die Teilnahmeunterlagen sowie weitere Informationen sind im Internet unter www.poettinger.at/preis07 abrufbar.


Aktualisiert am: 17.07.2007 10:18
Landwirt.com Händler Landwirt.com User