Photovoltaik: Solarstrom vom Bauernhof auf dem Vormarsch

In Oberösterreich sind mehr als zwei Drittel der Photovoltaikflächen auf Dächern von Bauernhöfen installiert.
Mittlerweile werden in Oberösterreich bis zu 4.000 Haushalte mit Strom aus Photovoltaikanlagen versorgt.
Mittlerweile werden in Oberösterreich bis zu 4.000 Haushalte mit Strom aus Photovoltaikanlagen versorgt.
Mittlerweile hat sich in Oberösterreich die Gewinnung von Wärmeenergie aus bäuerlicher Biomasse sowohl im öffentlichen Sektor als auch in den privaten Haushalten großflächig durchgesetzt. Rund 47.000 Biomasseeinzel- und -gemeinschaftsanlagen substituieren bereits jährlich 400 Mio. l Heizöl. Doch nun befindet sich Strom vom Bauerndach landesweit auf dem Vormarsch.
Photovoltaikflächen mit einer Leistung von knapp 16 Megawatt Strom sind auf Oberösterreichs Bauernhöfen bereits in Betrieb. Laut Agrarlandesrat Max Hiegelsberger sind das mehr als zwei Drittel aller installierten Photovoltaikflächen im Land. Sie liefern auf rund 12 ha Dachflächen Strom für 3.500 bis 4.000 Haushalte. Laut Prognosen werden heuer noch bis zu 9 Megawatt heuer auf den Dächern landwirtschaftlicher Gebäude installiert.

Ausblick in die Zukunft

Der Zuspruch der Bauern zu dieser Form der umweltfreundlichen Energiegewinnung ist groß. Das zeigt sich auch bei der jüngsten Antragswelle, die am 01.01.2012 anlief, wo weitere landwirtschaftliche Anlagen mit dem Potenzial für ein halbes Megawatt Strom beantragt wurden. Max Hiegelsberger erklärt, dass die neu festgesetzten Einspeisetarife die Installation einer PV-Anlage zu einer lohnenswerten Investition machen. So kann sichergestellt werden, dass sich die Anlage innerhalb von 13 Jahren Laufzeit amortisiert und auch die regionale Wirtschaft profitiert davon. Ebenso groß ist das Ausbaupotenzial: Rund 400 ha der bäuerlichen Dächer im Bundesland sind südlich ausgerichtet und wären somit für die Energiegewinnung aus der Sonne geeignet. Damit könnten bis zu 120.000 weitere Haushalte mit Solarstrom versorgt werden.


Autor:
Aktualisiert am: 24.01.2012 17:06
Landwirt.com Händler Landwirt.com User