Photovoltaik-Förderaktion des Klima- und Energiefonds

Für den Ausbau der Solarenergie-Nutzung werden aus dem Klima- und Energiefonds EUR 18 Mio. an Förderungen für die Errichtung privater Photovoltaikanlagen bis fünf Kilowatt bereitgestellt. Das Ansuchen ist ab 4. August möglich!
Ab 4. August, 10 Uhr, können Förderanträge für Photovoltaikanlagen abgegeben werden.
Ab 4. August, 10 Uhr, können Förderanträge für Photovoltaikanlagen abgegeben werden.
„Es ist mir wichtig, unsere Bürger beim Einsatz erneuerbarer Energie und ihren Bestrebungen zum Klimaschutz zu unterstützen. Sonnenenergie ist ein wichtiger Eckpfeiler auf unserem Weg zu einer höheren Energieunabhängigkeit und für die dauerhafte Leistbarkeit von Energie für unsere Haushalte. Für die Umwelt ist Solarstrom die richtige Antwort auf die hohen Emissionen aus dem Sektor Raumwärme und ein wesentlicher Beitrag zur Verringerung der CO2-Emissionen in Österreich ", betonte Umweltminister Nikolaus Berlakovich anlässlich des Starts der Photovoltaik-Förderaktion des Klima- und Energiefonds.

Das Formular für das Ansuchen ist ab 04.08.2009, ab 10.00 Uhr online. Voraussetzung für eine erfolgreiche Einreichung ist ein verbindliches Angebot; die Antragstellung ist ausschließlich online möglich und wird nach dem "first come - first-serve-Prinzip " abgewickelt.

Weitere Informationen und das Antragsformular


Aktualisiert am: 21.08.2009 10:20
Landwirt.com Händler Landwirt.com User