Photovoltaik Bilanz 2012: Fördergelder noch nicht ausbezahlt

Über 30 Fördermillionen nicht ausbezahlt, Ökostromgesetz rettet PV-Rekordjahr.
2012 das Rekordjahr für geförderte Photovoltaikanlagen: Der Abbau der Wartelisten geht voran.
2012 das Rekordjahr für geförderte Photovoltaikanlagen: Der Abbau der Wartelisten geht voran.
Am Ende des Jahres wird nachgerechnet: Angekündigte und ausbezahlte jährlich Fördersumme für Photovoltaik stimmen nicht überein. Der Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) bringt es auf den Pnkt: Seit Start der Förderschiene 2008 sind mindestens 30 Mio. Euro angekündigtes Förderbudget nicht ausbezahlt worden. 28.000 Anträge blieben unberücksichtigt. Der Bundesverband Photovoltaic Austria fordert daher eine Auszahlung der fehlenden Millionen sowie eine Strukturreform des Fördermodells, um Kontinuität zu erhalten.

Ökostromgesetz rettet PV-Jahr 2012 und bringt neuen Rekord
Das neue Ökostromgesetz 2012 hat das aktuelle Jahr zu einem absoluten Rekordjahr für Sonnenstrom gemacht. Das Förderbudget wurde von 2,1 Mio. auf 8 Mio. Euro erweitert und hat einen Abbau der bereits bis 2026 aufgestauten Warteliste ermöglicht. Allein durch die Tarifförderung der Anlagen über 5 kWp wird ein Zubau von 200 MWp erwartet.

Autor:
Aktualisiert am: 27.12.2012 18:49
Landwirt.com Händler Landwirt.com User