PÖTTINGER eröffnet Pulverbeschichtungsanlage im Kompetenzzentrum für Sämaschinen

Die neue Pulverbeschichtungsanlage wurde kürzlich offiziell im Rahmen einer Betriebsfeier durch den Geschäftsführer Heinz Pöttinger und den Oberbürgermeister der Stadt Bernburg eröffnet.
GF Heinz Pöttinger (li.) und der Oberbürgermeister der Stadt Bernburg eröffnen die Pulverbeschichtungsanlage in Bernburg.
GF Heinz Pöttinger (li.) und der Oberbürgermeister der Stadt Bernburg eröffnen die Pulverbeschichtungsanlage in Bernburg.
Pöttinger, das österreichische Familienunternehmen, hat seinen Standort Bernburg in den letzten Jahren kontinuierlich zum Kompetenzzentrum für Sätechnik ausgebaut. Der Umsatz verdreifachte sich dabei innerhalb der letzten 10 Jahre. Im Hinblick auf dieses kontinuierliche Wachstum und im Bestreben, Logistik, Produktivität und Qualität weiter zu verbessern, wurde im Frühjahr 2008 ein weiteres Investitionsprogramm von über 4 Millionen € gestartet.

Der erste Baustein des Investitionsprogramms war die Installation einer Laseranlage, die bereits im Sommer 2008 in Betrieb genommen wurde. Im nächsten Schritt wurde mit externer Unterstützung ein neues Montagelayout entwickelt. Eine jetzt eröffnete Pulverbeschichtungsanlage rundet das Investitionsprogramm ab.

Zur Homepage von PÖTTINGER


Aktualisiert am: 16.07.2009 17:32
Landwirt.com Händler Landwirt.com User