Österreich und die Milch 2010

2010 war im Milchbereich ein sehr bewegtes Jahr mit guter Nachfrage, steigenden Milchpreisen, Milchquotenaufstockung, zahlreichen Auszeichnungen, hoher Milchqualität, zufriedenen Exportgeschäften und mehreren Kooperationen im Molkereibereich.
Während 2009 ein sehr schwieriges Jahr für die europäischen und österreichischen Milchbauern war, hat sich die Marktlage 2010 verbessert.
Während 2009 ein sehr schwieriges Jahr für die europäischen und österreichischen Milchbauern war, hat sich die Marktlage 2010 verbessert.
Während 2009 ein sehr schwieriges Jahr für die europäischen und österreichischen Milchbauern war, hat sich die Marktlage 2010 kontinuierlich verbessert und mit ihr auch der Erzeugerpreis. Lag der Milchauszahlungspreis in Österreich im Juli 2009 noch bei 29,27 Cent, so hat sich dieser nun 17 Monate bis Dezember 2010 positiv auf 37,11 Cent/kg weiterentwickelt.

Struktur der Milcherzeugung
Auch 2010 haben sich die Struktur der Milcherzeuger und deren Milchanlieferung weiter entwickelt. So ist die Anzahl der Milchlieferanten über 100.000 kg Anlieferung gestiegen. Die erzeugte Milchmenge und Lieferanten unter 100.000 kg Jahresmilchanlieferung sind zurückgegangen.

Berglandmilch und Tirol Milch
Durch die Fusion der Berglandmilch eGen mit der Tirol Milch werden die drei größten Molke-reien (Berglandmilch, NÖM-AG, Gmundner Milch) 63,4 % der österreichischen Milch verarbeiten. Die Top Ten (10 größten Unternehmen) verarbeiten bereits nunmehr 93,4 % der gesamten österreichischen Kuhmilch. Die drei größten Lebensmittelketten Rewe, Spar und Hofer haben im Lebensmittelhandel einen Anteil von 85 %.

Autor: Dipl. Päd. Ing. Josef Weber, LK Niederösterreich

Mehr Informationen über das Milchjahr 2010 und einen Ausblick auf 2011 erhalten Sie in Ausgabe 2 von "Der fortschrittliche Landwirt".

Weiters in dieser Ausgabe:

  • Wasser rein, Milch raus...und das auch im Winter
  • Beim Bauen die Weichen richtig stellen
  • Wirtschaftliche Mutterkuhhaltung mit gesunden Kälbern



Autor:
Aktualisiert am: 05.01.2011 15:17
Landwirt.com Händler Landwirt.com User