Oberösterreichische Schweinetage am 16. und 17. November 2011

Die oberösterreichischen Schweinetage finden heuer am 16. und 17. November 2011 statt. Dabei weden Fachthemen aus dem Bereich Ferkelproduktion und Schweinemast im Haus der Landwirtschaft in Wels präsentiert.
Am 16. und 17. November 2011 finden die Schweinetage in Oberösterreich statt.
Am 16. und 17. November 2011 finden die Schweinetage in Oberösterreich statt.
An zwei Tagen stehen Themen aus dem Bereich Ferkelproduktion und Schweinemast im Mittelpunkt. Fachvorträge von österreichischen und deutschen Experten werden ergänzt durch interessante Diskussionsrunden.

Am Mittwoch den 16. November steht die Ferkelproduktion im Mittelpunkt.
Themen wie die Agrarpolitik und die Umstellungspflicht auf Sauen-Gruppenhaltung werden genauso diskutiert wie Ferkelschutzkörbe und die Gefahr die von Routinearbeiten ausgehen.

Am Donnerstag den 17. November stehen Themen rund die Schweinemast auf dem Programm
Sowohl die Zukunft von Schweinefleisch und deren Vermarktung als auch die Rentabilität von Schweinemast zählen zu den Top-Themen der Veranstaltung.

Die Tagungsgebühr pro Tag betrtägt 29,- €
Kosten für Landwirte (gefördert) 10,- €

Das Programm zum Download


Autor:
Aktualisiert am: 08.11.2011 15:52
Landwirt.com Händler Landwirt.com User