OM hilft steirischer Krebshilfe

Die Obersteirische Molkerei (OM) verkaufte im Vorfeld des Weltmilchtages 300.000 Milchpackungen der Sonderserie „Kinder für Kinder“. Die Aktion kommt der steirischen Kinderkrebshilfe zugute.
Anlässlich des Weltmilchtages am 1. Juni 2006 übergab der Obmann der OM Friedrich Gruber und GF Friedrich Tiroch einen Spendenscheck im Wert von 3.000 Euro an die steirische Kinderkrebshilfe.

Dieser Spendenaktion ging ein Kreativitätswettbewerb zur Gestaltung von Milchpackungen voraus. Wir berichteten.

Parallel dazu verteilten am Weltmilchtag Gesundheitslandesrat Mag. Helmut Hirt und Univ. Prof. Dr. Christian Urban mit der OM Milch am Grazer Hauptplatz.

Die OM ist die größte Marktführende Molkerei in der Steiermark. 2200 Lieferanten beliefern mit rund 130 Mio. Liter Milch an die beiden Standorte Knittelfeld und Kapfenberg.

Mehr über die OM


Aktualisiert am: 04.07.2006 10:51

Landwirt.com Händler Landwirt.com User