Noriker Jungstutfinale Kärnten: Stute Ella gewinnt

In St. Donat rangen 25 vorbewertete drei- und vierjährige Jungstuten um den Landesmeistertitel. Bei strahlendem Wetter und gutem Besuch konnte der ARGE Noriker Bundesobmann und Kärntner Landesobmann Janko Zwitter zahlreiche Gäste aus nah und fern zu diesem Noriker Hochzuchtfest begrüßen.
Noriker Landesjungstutensiegerin 2008 wurde die Stute Ella, hier mit Besitzer Reinhard Wurzer, sowie mit ARGE Noriker Bundes- und Landesobmann ÖR Janko Zwitter (re) und dem Spender des Siegerpokals Pferdehändler Albert Wagner aus Oberösterreich (li).
Noriker Landesjungstutensiegerin 2008 wurde die Stute Ella, hier mit Besitzer Reinhard Wurzer, sowie mit ARGE Noriker Bundes- und Landesobmann ÖR Janko Zwitter (re) und dem Spender des Siegerpokals Pferdehändler Albert Wagner aus Oberösterreich (li).
Bei der Begrüßung hob der Kärntner Landwirtschaftskammerpräsident Walfried Wutscher die steigende Bedeutung der Pferdezucht und -haltung in Kärnten hervor. Heute stehen in Kärnten wieder rund 14 000 Pferde, zu Beginn seiner Amtszeit vor 17 Jahren seien es nur mehr rund 4 000 gewesen, so Wutscher.

Vorauswahl

Die 25 in St. Donat ausgestellten und vorgeführten Stuten wurde vom Kärntner Landespferdezuchtverband in 11 Stationen landesweit aus 171 Tieren vorausgewählt. Die Mindestnote für eine Qualifikation ins Landesfinale im Rahmen der Stutbuchaufnahme 2008 lag bei 7,70 Punkten. Die genauen Bewertungen wurden aber den Züchtern bei der Vorauswahl noch nicht mitgeteilt. Für die 25 Stuten hieß es nur: qualifiziert für die Landesjungstutenschau. Die Stuten wurden nun in St. Donat am Hartplatz und im Vorführdreieck präsentiert und neuerlich bewertet bzw. eingestuft.

Die Ergebnisse:

Ein Großteil der Tiere wurde mit der Wertnote 7,73 als 2a Stuten eingestuft. In den Endring zogen 7 Tiere ein. Das Ergebnis:

  1. Fuchsstute Ella aus Pramet Vulkan von Reinhard Wurzer aus Feistritz/Gail. Die Siegerstute Ella wurde mit den Maßen 160 - 172 - 215 und 24,5 aufgenommen und erhielt die Einstufung 8,05 und damit Zuchtwertklasse 1b-.
  2. Braune Stute Fiona aus Macht Diamant von Stefan Jank aus Egg im Gailtal
  3. Rappstute Beauty aus Macht Diamant von Bernhard Striedner aus Egg/Gailtal
  4. Fuchsstute Lora aus Emir Vulkan von Vinzenz Pfeifer aus Egg im Gailtal.
  5. Rappstute Erina aus Manoace Nero von Manfred Moser aus Feistritz/Gail
  6. Rappstute Lady aus Zethos Schaunitz von Petra Wassertheurer aus Dellach im Gailtal.
  7. Fuchsstute Gundi aus Famos Vulkan von Erich Marktl, Himmelberg.


10 Stuten des Bewerbs konnten sich für die 10. Noriker Bundesjungstutenschau in St. Johann im Pongau am 11. Oktober 2008 qualifizieren.

Allen Teilnehmern und den Organisatoren von Seiten des Landwirt Teams herzliche Gratulation zu diesem Ergebnis und zur gelungenen Veranstaltung.


Aktualisiert am: 16.05.2008 07:40

Landwirt.com Händler Landwirt.com User