New Holland die neue Nummer 1

Insgesamt wurden 2005 in Österreich 5.847 Neutraktore zugelassen. Mit 1.016 Einheiten konnte New Holland den größten Anteil davon verkaufen und hat somit Steyr vom ersten Platz der Zulassungsstatistik verdrängt.
New Holland hat seine Marktanteile auf dem österreichischen Traktorenmarkt auf 17,38 % ausgebaut und somit die Nummer 1 übernommen.
New Holland hat seine Marktanteile auf dem österreichischen Traktorenmarkt auf 17,38 % ausgebaut und somit die Nummer 1 übernommen.
Im abgelaufenen Jahr 2005 wurden in Österreich um 334 Traktoren weniger zugelassen als im Jahr 2004. In Prozenten ausgedrückt ist es ein Minus von 5,4 %.

Trotz leichter Verluste (-2,4 %) hat New Holland seine Marktanteile auf 17,38 % ausbauen können und ist somit zur unumstrittene Nummer 1 auf dem Österreichischen Traktorenmarkt aufgestiegen.

Weitere Gewinner unter den Top 10

Valtra, Same und Deutz-Fahr konnten trotz allgemeinen Marktrückganges ihre Stückzahlen sogar ausbauen. Valtra legte 11,85 %, Same 5,24 % und Deutz-Fahr um 4,86 % zu.

Fendt konnte das Rekordhoch vom Jahr 2004 im abgelaufenen Jahr halten.

Verlierer unter den Top 10

Massive Verluste im abgelaufenen Jahr mussten John Deere, Case IH und Steyr hinnehmen. John Deere verliert 20,16 %, Case IH verliert 19,28 % und Steyr musste nicht nur den ersten Platz an New Holland abgeben, sondern hat obendrein noch ein Minus von 14,39 % zu verzeichnen.

Mit einem blauen Auge sind MF und Lindner davon gekommen. MF verliert 7,76 % und Lindner verliert 6,36 %.

Newcomer greifen an

Die größten Zugewinne gab es im letzten Jahr für die beiden neuen Marken am österreichischen Traktorenmarkt McCormick und Claas. Beide konnten ihre Stückzahlen nahezu verdoppeln. McCormick liegt nur um 2 Stück hinter dem 10 Platzierten Case IH.

Weitere Einzelheiten, sowie Detail-Auswertungen und Kommentare von einigen Herstellern, über die Jahresstatistik der Neutraktoren präsentieren wir Ihnen in unserer Fachzeitschrift DER FORTSCHRITTLICHE LANDWIRT (Ausgabe 04/2006).


Aktualisiert am: 15.02.2006 15:07
Landwirt.com Händler Landwirt.com User