New Holland Konzepttraktor fährt mit Methan

New Holland Agriculture präsentierte auf der Farm Progress Show (USA) einen Konzepttraktor mit Methanantrieb. Der Konzepttraktor leistet 180 PS, die Gastanks sollen für einen Arbeitstag reichen.
So sieht der neue Methantraktor von New Holland aus. Er leistet 180 PS. (Fotos: Hersteller)
So sieht der neue Methantraktor von New Holland aus. Er leistet 180 PS. (Fotos: Hersteller)
Der neue Konzepttraktor mit Methanantrieb stützt sich auf Grundlagen, die New Holland mit früheren Prototypen gelegt hat. Sein Antriebsstrang arbeitet mit einer Spezialentwicklung von FPT Industrial für landwirtschaftliche Fahrzeuge. FPT Industrial ist eine Marke von CNH Industrial und hat laut Hersteller seit über 20 Jahren Erfahrung mit CNG Motoren. Der NEF-Methanmotor, ein Sechszylinder, bringt es auf 180 PS und 740 Nm, also die gleiche Leistung und das gleiche Drehmoment wie ein vergleichbarer Standarddieselmotor. Auch in Sachen Langlebigkeit und bei den Wartungsintervallen liegt er laut New Holland gleichauf – und das bei um 80 % reduzierten Emissionen und niedrigeren Betriebskosten. Der innovative Tank mit mehrschichtiger Röhrenstruktur aus Verbundwerkstoff liefert die nötige Energie für einen ganzen Tag.

Hier mäht der methanbetriebene Traktor sein eigenes "Futter". Wird dieses über Biogas zu Methan aufbereitet, kann der New Holland mit betriebseigenem Treibstoff betankt werden.
Hier mäht der methanbetriebene Traktor sein eigenes "Futter". Wird dieses über Biogas zu Methan aufbereitet, kann der New Holland mit betriebseigenem Treibstoff betankt werden.
Weniger Lärm und Schadstoffe
Darüber hinaus hat der Antriebsstrang des methanbetriebenen Konzepttraktors noch einen weiteren Vorteil: den um bis zu 3 dBA reduzierten Geräuschpegel. Das bedeutet um etwa 50 % geringere Fahrgeräusche, womit sich der Traktor insbesondere für Arbeiten auf dem Hof, für kommunale Arbeiten und für Transportfahrten eignen soll. Unter Realbedingungen erzeugt der methanbetriebene Konzepttraktor mindestens 10 % weniger CO2-Emissionen und 80 % weniger Gesamtemissionen als ein Dieseltraktor, so New Holland. Seine Umweltbilanz fällt noch besser aus, wenn er mit Biomethan aus Pflanzenabfällen und Resten von Energiepflanzen betankt wird, die der Landwirtschaftsbetrieb selber produziert. In diesem Fall liegen seine CO2-Emissionen bei nahezu null.

Der Methantraktor von New Holland bei der Arbeit auf seiner "Treibstoff-Raffinerie", einer Biogasanlage.
Der Methantraktor von New Holland bei der Arbeit auf seiner "Treibstoff-Raffinerie", einer Biogasanlage.
Futuristisches Design, Glaskuppel statt Dach
Inspiriert vom modernen Automobildesign hat das Designerteam von CNH Industrial einen völlig neuartigen integrierten Look für den Konzepttraktor entwickelt. Auffälligstes Merkmal des komplett integrierten Designs ist die umlaufende Karosserie, bei der sich die Motorhaube, die Kotflügel vorn und hinten sowie der Kraftstofftank zu einem fließenden, stilvollen Ganzen verbinden. Die Rundumverglasung der Kabine mit 20 % mehr Glasfläche als bei einem Standardtraktor verschafft dem Fahrer eine ungehinderte 360-Grad-Rundumsicht. Eine Glaskuppel mit voll integriertem Empfänger für das PLM-System (Precision Land Management) – ein absolutes Novum bei Landmaschinen – dient als Panoramadach und ermöglicht jederzeit eine ungehinderte Sicht auf den Lader. Das erleichtert die Arbeit ganz erheblich, vor allem bei Frontladerarbeiten.

Nicht der erste "alternative" Traktor von New Holland
New Holland brachte bereits 2006 komplett Biodiesel-taugliche Maschinen auf den Markt; eigenen Angaben zufolge als erster Hersteller. 2009 entwickelte das Unternehmen den weltweit ersten Wasserstofftraktor, den NH2. 2012 wurde der erste Prototyp eines propangasbetriebenen Traktors vorgestellt. Nun wird in Zusammenarbeit mit dem Propane Education & Research Council (PERC) an einem propangasbetriebenen T6 Traktor gearbeitet. 2013 stellte New Holland den ersten Prototyp eines T6 mit Methanantrieb vor, der mittlerweile weiterentwickelt und von Kunden getestet wurde.

Zur Homepage von New Holland

Aktualisiert am: 11.09.2017 16:42