New Holland: 500.000ster Traktor aus Jesi

New Holland hat mit der Produktion des 500.000sten Traktors in Jesi (Italien) einen beeindruckenden Meilenstein erreicht. Im Traktorenwerk Jesi werden Standard- und Spezialtraktoren für 86 Märkte auf der ganzen Welt produziert.
New Holland übergab den 500.000sten Traktor aus dem Werk Jesi dem französichen Landwirt Jean-Joel Vabre.
New Holland übergab den 500.000sten Traktor aus dem Werk Jesi dem französichen Landwirt Jean-Joel Vabre.
"Eine halbe Million Traktoren sind vom Band gelaufen, seit 1986 mit der Traktoren-Montage begonnen wurde. Das kann sich sehen lassen. Jesi verfügt über ein enormes Know-how in der Traktorenfertigung. Heute können in dem Werk Traktoren nach 6500 verschiedenen Spezifikationen gebaut werden. Diese Zahl verdeutlicht, welche Riesenauswahl die New Holland Kunden haben", sagt Lorenzo Sistino, CEO New Holland Agricultural Equipment S.p.A.


Der 500.000ste Traktor...
...aus Jesi, ein TL90A, wurde von Jean-Joel Vabre gekauft, der eine Rinderzucht in der Region Aveyron in Frankreich betreibt. "New Holland steht in dem Ruf, qualitativ hochwertige Traktoren zu bauen, und ich bin stolz, ein kleines Stück seiner Geschichte zu besitzen", so Jean-Joel, der am 18. Mai das Werk Jesi besuchte, um seinen Traktor in feierlichem Rahmen von Carlo Lambro, New Holland Vice President Sales and Marketing Europe, entgegenzunehmen.

Das Werk Jesi...
...das mehr als 900 Mitarbeiter beschäftigt und 16 verschiedene Traktorbaureihen (50-100 PS) produziert, steht exemplarisch für die Strategie von New Holland, genau auf die Anforderungen des Kunden abgestimmt Maschinen zu produzieren.

Rekordumsatz bei Traktoren
Im ersten Quartal des laufenden Jahres verzeichnete New Holland ein hervorragendes Ergebnis. So konnte der Traktorabsatz weltweit um 10 % gesteigert und auf dem nordamerikanischen Markt im März ein Rekordumsatz erzielt werden.

Zur Homepage von New Holland


Aktualisiert am: 06.06.2007 10:25
Landwirt.com Händler Landwirt.com User