Neuzulassungen in Österreich: Standardtraktoren Jänner bis Mai 2017

Der Rückgang bei den Neuzulassungen hat sich verlangsamt. Im Mai wurden sogar um 2,1 % mehr Standardtraktoren zugelassen als im Vergleichsmonat des Vorjahres.
Der erstplatzierte Steyr baut seine Marktanteile mit einem Plus von 2,2 % weiter aus. MF und Deutz-Fahr legen auch über 1 % Marktanteile zu. John Deere hingegen verliert weiter: -106 Stück bzw. -4,6 % Marktanteil von Jänner bis Mai 2017. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle:



Aktualisiert am: 16.06.2017 18:17
Traktorzulassungen im Jahresverlauf
Zum Archiv der Traktorzulassungen

Neuzulassungen in Österreich: Standardtraktoren Jänner bis Februar 2018

Erneut ist der Markt für Standardtraktoren in Österreich rückläufig. In den ersten zwei Monaten des neuen Jahres sanken die Neuzulassungen um rund 15 %.

Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner bis Februar 2018

Hinter den Vergleichszeiträumen der Vorjahre liegen aktuell die Zulassungen der Schmalspurtraktoren. Größter Verlierer ist Fendt.

Neuzulassungen in Österreich: Standardtraktoren Jänner 2018

Verhaltener Saisonstart bei den Standardtraktoren: Die Neuzulassungen beliefen sich im Jänner 2018 auf 196 Traktoren.

Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner 2018

Die Zulassungen der Schmalspurtraktoren starteten auf ruhigem Niveau in das neue Jahr.

Neuzulassungen in Österreich: Mähdrescher Jänner bis Dezember 2017

Der Mähdrescher-Markt hat sich 2017 – nach einem Tief in 2016 – wieder erholt. Insgesamt wurden 120 Mähdrescher neu zugelassen. Das sind um 23 Stück mehr als 2016 (+24%). Tabellenführer Claas konnte um zwei Drittel dazugewinnen. John Deere legte um mehr als das Doppelte zu und löste damit New Holland als langjährig Zweitplatzierten ab.

Neuzulassungen in Österreich: Standardtraktoren Jänner bis Dezember 2017

Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum, stieg die Anzahl der neu zugelassenen Standardtraktoren im Zeitraum Jänner bis November 2017 um mehr als 11 % an.

Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner bis Dezember 2017

Einen deutlichen Sprung nach oben machten die Zulassungen der Schmalspurtraktoren im Dezember 2017.

Neuzulassungen in Österreich: Standardtraktoren Jänner bis November 2017

Die Neuzulassungen der Standardtraktoren behalten ihren Abwärtstrend der Vergangenheit bei: im Zeitraum Jänner bis November 2017 sanken die Zahlen um rund 2 %, verglichen mit dem Vorjahreszeitraum.

Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner bis November 2017

Bis inklusive November 2017 erreichten die Neuzulassungen an Schmalspurtraktoren die Zahlen aus dem Vorjahreszeitraum. Die Liste führt weiterhin Fendt an.
Gebrauchte Standardtraktoren