Neuzulassungen Obst- und Weinbautraktoren Jänner-September 2010

Seit Jahresbeginn zeigt diese Tabelle die gleichen Trends. Der Gesamtmarkt bei den Schmalspurtraktoren nimmt stark zu, fast jeder 2. Traktor in dieser Kategorie ist ein stufenloser Fendt.
Mit einem Marktanteil von 42,9 % sind die Marktoberdorfer seit Einführung der stufenlosen Schmalspurtraktoren in diesem Spezialsegment die unangefochtene Nummer 1.

Auch auf den Plätzen 2 und 3 das gewohnte Bild. New Holland knapp 22 % und Deutz-Fahr gute 15 % Marktanteil.


2007 2008 2009 2010 2007 2008 2009 2010
1. Fendt 23 15 20 94 12,5% 10,4% 11,6% 42,9%
2. New Holland 48 40 51 48 26,1% 27,8% 29,5% 21,9%
3. Deutz-Fahr 43 36 42 33 23,4% 25,0% 24,3% 15,1%
4. Landini 15 18 18 11 8,2% 12,5% 10,4% 5,0%
5. Same 16 10 13 11 8,7% 6,9% 7,5% 5,0%
6. Case IH 0 0 4 7 0,0% 0,0% 2,3% 3,2%
7. Lamborghini 10 5 2 6 5,4% 3,5% 1,2% 2,7%
8. McCormick 8 8 7 4 4,3% 5,6% 4,0% 1,8%
9. Kubota 0 0 4 4 0,0% 0,0% 2,3% 1,8%
10. Claas 10 7 6 1 5,4% 4,9% 3,5% 0,5%
11. John Deere 7 2 4 0 3,8% 1,4% 2,3% 0,0%
12. MF 4 3 2 0 2,2% 2,1% 1,2% 0,0%
Total 184 144 173 219 100,0% 100,0% 100,0% 100,0%
Quelle: Statistik Austria / Erstellt CLUB-LANDTECHNIK AUSTRIA



Aktualisiert am: 12.10.2010 22:55
Landwirt.com Händler Landwirt.com User