Neuheiten aus der Schweinebranche

Die Firma WiMa Mirakel bietet einen neuen Saugferkelpudding an, Hörmann Interstall präsentiert eine Fernbedienung für Fütterungsanlage und Lüftungssystem.
WiMa Mirakel bietet einen neuen Saugferkelpudding.
WiMa Mirakel bietet einen neuen Saugferkelpudding.
Die Firma WiMa Mirakel bietet neuerdings einen Pudding zur mutterlosen Aufzucht von Saugferkeln an. Der Saugferkelpudding wurde speziell zur Flüssigfütterung in Schalen konzipiert. Das Produkt sollte ab dem zweiten bis dritten Lebenstag als Brei oder Pudding verabreicht werden. Die Hauptkomponenten des Puddings sind Milchpulver, MCT-Fette, Quellmehle, Plasma und Eipulver. Der Vorteil gegenüber herkömmlicher Ferkelmilch liegt laut Hersteller im höheren Trockensubstanzgehalt, in der Durchfallsicherheit und in der einfachen Handhabung. Die Dosierung liegt bei 250 bis 300 g pro Liter Wasser. Je öfter kleine Mengen frisch angeboten werden, desto besser. Erhältlich ist der Saugferkelpudding als Pulver im 25 kg-Sack. Die Kosten liegen laut Hersteller gleich hoch wie beim Einsatz durchschnittlicher Ferkelmilch.

Hörmann Interstall präsentierte eine Fernbedienung für die Lüftungs- und Fütterungstechnik.
Hörmann Interstall präsentierte eine Fernbedienung für die Lüftungs- und Fütterungstechnik.
Hörmann Interstall präsentierte auf der Austro Agrar in Tulln den Hörmann Mobile Control. Es handelt sich dabei um eine Fernbedienung der computergesteuerten Prozesse wie Fütterungsanlage und Lüftungssystem. Durch die Weiterentwicklung der SC2000-Lüftungsgeräte und die Programmerweiterungen beim Fütterungscomputer PROCOM V ist es dem Bediener möglich, die Betriebsparameter von jedem PC im Webbrowser aufzurufen und gegebenenfalls Änderungen vorzunehmen. Zusätzlich wurde für die Procom-Serie eine App entwickelt (siehe Foto), damit der Landwirt auch unterwegs über iPhone oder iPad seine Fütterungsanlage bedienen kann.


Aktualisiert am: 28.12.2011 13:48
Landwirt.com Händler Landwirt.com User