Neues Steyr Kompetenzteam für Kommunal-Traktoren

Im Rahmen einer neuen Marketingstrategie präsentiert Steyr auch ein neues europaweites Vertriebs- und Beratungsteam für den Kommunal-bereich, welches von Wolfgang Scherrer geleitet wird.
Steyr setzt wieder verstärkt auf ihre Kernkompetenz Kommunal und Forst.
Steyr setzt wieder verstärkt auf ihre Kernkompetenz Kommunal und Forst.
In Österreich wird dieser Spezialbereich von Ing. Reinhard Bistricky geleitet. Traditionell sind Steyr-Traktoren auch in Geschäftsfeldern außerhalb des klassischen landwirtschaftlichen Einsatzes seit Beginn der Traktorenproduktion in St. Valentin zu Hause.

Diese Systemlösungen, bestehend aus Steyr-Traktor und einer individuellen Zusatzausstattung, sollen jetzt mit dem neuen Europa- Vertriebsteam "Kommunal-/Forsttechnik", welches von Wolfgang Scherrer geleitet wird, in allen europäischen Ländern intensiver als bisher angeboten werden.
"Europaweit erkennen wir den Trend zu einem deutlich professionelleren Einsatz von Traktoren- und Maschinenkombinationen, beispielsweise in Gemeinden sowie in Garten- und Landschaftsbaubetrieben oder im Forsteinsatz. Neben hoher Zuverlässigkeit, individueller Anpassung stehen vor allem die Effizienzsteigerung und nicht zuletzt die Senkung von Arbeitserledigungskosten ganz oben auf dem Anforderungsprofil für den modernen Maschineneinsatz", erläutert Wolfgang Scherrer.

"Unsere Kernkompetenz ist neben Top-Traktorentechnologie vor allem unser Know how über die speziellen Anforderungen in diesem Bereich. So besitzt Steyr seit vielen Jahren als Einziger ein sehr breites werkseigenes Kommunal- und Forstzubehörprogramm. Zudem verfügen wir über zahlreiche exklusiv mit uns kooperierende Gerätehersteller. Dadurch können wir sehr individuelle Lösungen bieten und beispielsweise abgestimmte Bemusterungsvorschläge erstellen", so Bistricky.

Zur Homepage von STEYR


Aktualisiert am: 01.02.2008 11:03
Landwirt.com Händler Landwirt.com User