Neues Frontmähwerk von JF-Stoll

JF-Stoll stellt das neue frontmontierte Trommelmähwerk CM 305 F mit einer Arbeitsbreite von 3,05 m vor.
Mit vier Schwadtellern lassen sich auch schmale Schwade formen.
Mit vier Schwadtellern lassen sich auch schmale Schwade formen.
Die Verbesserungen am neuen Frontmähwerk erhöhen den Komfort und die Benutzerfreundlichkeit. Mit einem Handgriff lassen sich die vier Schwadrollen der Maschine werkzeuglos einstellen. Gleichzeitig sind die Schwadrollen federbelastet, damit eventuelle Fremdkörper keine Beschädigung an der Maschine verursachen.
Das Frontblech lässt sich für einen freien Zugang zu den Messern schnell öffnen und ein klappbares Blech sorgt für leichten Zugang zum Keilriemenantrieb. Alle Bleche sind jetzt mit einem Bügel ausgestattet, der bei leichten Kollisionen Schutz bietet. Der bekannte Konturzug am CM-F stellt sicher, dass sich das Trommelmähwerk in alle Richtungen bewegen kann. Um die Bewegungen zu dämpfen, ist der Konturzug mit einem Gasdruck-Stoßdämpfer ausgerüstet.
Das neue CM 305 F lässt sich optional mit einer Ausrüstung für stufenlose Schnitthöheneinstellung ausstatten.

Zur Homepage von JF-STOLL


Aktualisiert am: 22.09.2010 11:43
Landwirt.com Händler Landwirt.com User