Neuer Teleskoplader von Deutz-Fahr

Zu den bereits zur EIMA in Bologna eingeführten Teleskopladern Agrovector 40.8 und 40.9 kommt nun der Agrovector 35.7 hinzu.
Der Agrovector 35.7 löst das Modell 30.7 ab und zeichnet sich durch mehr Hubleistung und Kabinenkomfort aus.
Der Agrovector 35.7 löst das Modell 30.7 ab und zeichnet sich durch mehr Hubleistung und Kabinenkomfort aus.
Dieses neue Modell ersetzt das Modell 30.7. Die Hubkraft des neuen Agrovector 35.7 konnte gegenüber dem alten Modell auf 3,5 Tonnen gesteigert werden, während die neue auf Wunsch lieferbare Load Sensing-Hydraulikanlage eine Ölfördermenge von 102 l/min garantiert.

Auch bei diesem Agrovector-Modell wurde wie bei seinen großen Brüdern die neuen Kabinen-Innenausstattung verbessert, die für eine Verbesserung des Fahrkomforts sorgt. Überarbeitet wurde außerdem die Klimaanlage, die durch eine höhere Leistung und bessere Luftführung besonders bei hohen Temperaturen für ein angenehm kühles Kabinenklima sorgt.

Zur Homepage von DEUTZ-FAHR Austria


Aktualisiert am: 27.02.2009 19:43
Landwirt.com Händler Landwirt.com User