Neuer Saugrüssel für Güllefässer von Fliegl

Agrartechnik Fliegl bietet einen neukonzipierten Saugausleger für Pump-, Vakuum- und Schleuderfasswagen.
Der neukonzipierte Saugarm von Fliegl.
Der neukonzipierte Saugarm von Fliegl.
Unabhängig von fest installierten Pumpen ermöglicht der neue Saugrüssel mit einem Durchmesser von 20 cm das Befüllen von Gülletankwagen aus Gruben unterschiedlichster Art und Lage mit höchster Leistung.
Der Saugausleger besteht aus einem Kugeldrehkranz mit Zahnkranz und einzelnen Rohrsegmenten. Der Kugeldrehkranz mit Zahnkranz ist oben am Fass angeflanscht und um 360 Grad drehbar . Die einzelnen Rohrsegmente des Saugauslegers lassen sich mit weiteren Rohrsegmenten von 1,30 m Länge erweitern. Jedes einzelne Rohrsegment wird hydraulisch über speziell angepasste Hydraulikzylinder nach oben oder unten bewegt.

Beim Transport liegt der Saugarm in Längsrichtung oben auf dem Fass.
Beim Transport liegt der Saugarm in Längsrichtung oben auf dem Fass.
So kann der Saugrüssel problemlos zu jedem Grubenanschluss gehoben und geschwenkt werden, ganz gleich, wo dieser platziert ist, rechts oder links, nah oder weit vom Güllewagen.

Optional: Ein am Ende des Saugarms angebrachter Turbobefüller befüllt je nach Ölleistung ein 18.000-Liter-Fass in etwa zwei Minuten. Im Ruhezustand und während der Fahrt lagert der Saugausleger mit Turbobefüller längs oben auf dem Güllefass.

www.fliegl.com


Aktualisiert am: 20.04.2007 11:22
Landwirt.com Händler Landwirt.com User