Neuer Continental CHO SVT Erntereifen

Nach intensiver Zusammenarbeit mit einem führenden Hersteller von Erntemaschinen hat Mitas nun den CHO (Cyclic Harvest Operation) SVT- Reifen auf den Markt gebracht.
Der neue SVT Erntereifen
Der neue SVT Erntereifen
Der neue CHO Reifen bietet laut Hersteller die Lösung. Verglichen mit einem Standardreifen hat der CHO Reifen soll eine viel höhere Ladekapazität bei geringerem Reifendruck erreicht werden. Der besondere Vorteile des 800/70 R 32 CHO gegenüber einem Standardreifen ist der bei gleicher Ladekapazitat um bis zu 31% geringere benötigte Luftdruck. Dadurch ist der Reifenabdruck um 24% größer. Zusätzlich zu verminderter Bodenverdichtung, geringerem Schlupf und reduziertem Kraftstoffverbrauch verhilft diese größere Aufstandsfläche auch zu besserer Mobilität beim Einsatz auf schwierigen und nassen Böden. Im Gegensatz zu breiteren Standardreifen bleibt mit dem 800/70 R 32 CHO Reifen die gesamte Fahrzeugbreite der Erntemaschine unter 3,50 m und damit innerhalb der Zulassungsbestimmungen. Mitas beginnt im November mit dem Verkauf des CHO im Ersatzgeschäft.

Zur Hompage von Mitas


Aktualisiert am: 28.11.2011 16:39
Landwirt.com Händler Landwirt.com User