Neue Traktoren von New Holland: T7, T8 und T9

T7, T8 und T9 heißen die neuen Mittelklasse- und Großtraktoren von New Holland. Diese wurden kürzlich in Turin aus der Taufe gehoben.
New Holland hat die T7-Serie nach unten erweitert und neu positioniert.
New Holland hat die T7-Serie nach unten erweitert und neu positioniert.
Mit der Einführung dieser neuen Baureihen ändert New Holland auch die Bezeichnung der Modelle und die Beschriftung auf der Motorhaube. Die neue Nummerierung zeigt die Motorleistung auf den ersten Blick. Die erste Ziffer nach dem Buchstaben „T“ bezeichnet die Modellreihe, z.B. T7. Die Ziffern nach dem Punkt geben gerundet die maximal verfügbare Motorleistung inkl. EPM (Engine Power Management) an. Neu designet wurde auch das Logo mit dem New Holland-Schriftzug auf der Motorhaube. Ab Jänner 2011 gelten für Traktoren über 130 kW/175 PS die neuen Abgasnormen der Stufe IIIB. So ist New Holland - wie auch alle anderen Traktorhersteller – zu dieser Produktoffensive im oberen Leistungsbereich gezwungen.

Wie New Holland die neuen Baureihen T7, T8 und T9 fit für die neue Abgasnorm gemacht hat, und welche technischen Neuerungen die Traktoren außerdem zu bieten haben, erfahren Sie in der Ausgabe 19/2010 des FORTSCHRITTLICHEN LANDWIRTs.

Bildbericht zu den neuen New Holland T7, T8 und T9 Traktoren

Weiters in dieser Ausgabe:
  • Hatzendorfer Maistag 2010
  • Mähdrescher zur Ernte von Maisspindeln
  • Neue Traktoren von Case IH
  • Neue Rundballenpressen von VICON
  • Neuheiten und Innovationen



Aktualisiert am: 02.11.2010 13:57
Landwirt.com Händler Landwirt.com User