Neue Stallmiststreuer von JOSKIN

Die neuen Stallmiststreuer Siroko ergänzen die Tornado2 Modelle und sprechen Betriebe an, deren Traktorenleistung zwischen 60 und 150 PS beträgt. Die Joskin Ferti-CAP Produktpalette sind für kleinere landwirtschaftliche Betriebe angedacht.
Der neue Stallmiststreuer Joskin Siroko ist in vier Modellen erhältlich.
Der neue Stallmiststreuer Joskin Siroko ist in vier Modellen erhältlich.
Der neue Stallmiststreuer Joskin Siroko ist in vier Modellen erhältlich, mit einem Volumen von 6,5 bis 10,5 m³ DIN (dem entstpricht ein Mistvolumen von 8,4 bis 13m³). Das Ladevolumen kann durch eine optional erhältliche Kunststoffleiste leicht erhöht werden.
Siroko ist ein Stalldungstreuer mit einem schmalen Kasten, welcher auf großen Rädern aufliegt. Der Grund für eine solche Konstruktion liegt in der Konzeption des Streuwerks sowie im Fahrverhalten.

Der schmale Kasten reduziert die nötige Kraft um den Mist ins hintere der Maschine zu befördern. Am Ende des Transportbandes ist der Kasten etwas breiter. Das Streuwerk besteht aus zwei Fräsewalzen, die ein wenig nach hinten geneigt sind. Die aus Hardox-Stahl gefertigten Zinken fräsen einen kompakten Haufen auf einer großen Höhe ab und schleudern den Mist 7 bis 8 m nach außen.Das Fahrverhalten wird durch einen tiefliegenden Schwerpunkt des Kastens und des großen Durchmesser der Räder begünstigt. Sowohl auf der Straße als auch auf dem Feld lässt sich der Stalldungstreuer leicht ziehen. Der Fahrkomfort wird zudem noch durch eine Federung der Anhängerkupplung verstärkt.

Joskin Ferti-CAP
Die Joskin Ferti-CAP Produktpalette spricht hauptsächlich
Die Joskin Ferti-CAP Produktpalette ist einfach als auch effizient und multifunktionell.
Die Joskin Ferti-CAP Produktpalette ist einfach als auch effizient und multifunktionell.
kleinere landwirtschaftliche Betriebe an, die sowohl eine einfache als auch effiziente und multifunktionelle Maschine suchen. Die Produktpalette besteht aus verschiedenen Modellen von 7 bis 14 Tonnen.
Die Entwicklung und Fertigung des Ferti-CAP Kasten gleicht jener der Joskin Muldenkipper. Eine enorme Resistenz gewinnt der selbsttragende Kasten aufgrund der Fertigung aus Stahl mit hoher Elastizitätsgrenze und des mehrfachen Falten der einzelnen Kastenteile.

Die vertikalen Fräsewalzen des Ferti-CAP ermöglichen ein Ausbringen auf einer Breite zwischen 8 und 10 m, abhängig vom auszubringenden Stoff. Die wendbaren Zinken aus Hardox-Stahl sind extrem fein und erlauben eine flüssige Streuung.

Querliegende, parabelförmige Blattfedern sorgen für die nötige Federung der Deichsel und garantieren so einen höchstmöglichen Fahrkomfort.

Zur Homepage von JOSKIN


Aktualisiert am: 29.01.2010 09:38
Landwirt.com Händler Landwirt.com User