Nassmais konservieren - geht das?

Futterengpässe aufgrund zu geringer Lagerkapazitäten im CCM- oder Ganzkornsilo sollen mit der Säurekonservierung von Nassmais passè sein. Thomas Resing, Konservierungexperte aus Deutschland, stellt diese Methode vor.
Mais kann auch mit Säure konserviert werden.
Mais kann auch mit Säure konserviert werden.
Die Konservierung von Nassmais habe viele Vorteile in der Fütterung und sei aufgrund der hohen Energiepreise mittlerweile eine ernst zu nehmenede Alternative zur Trocknung, erklärt Thomas Rensing.

Die Maisqualität bleibe über das ganze Jahr hindurch gleich, fügt Fritz Jeitler (Biomin) hinzu. Allerdings setzte diese Konservierung einen professionellen Umgang mit der Technik voraus.

Daher laden die Firma Jeitler und BIOMIN am 18. und 19. Oktober zu einer Schaukonservierung nach Kärnten bzw. in die Steiermark ein (siehe Anhang).

Im Rahmen einer Konservierungsvorführung mit dem Konservierungsexperten Thomas Rensing können alle wichtigen Knackpunkte durchdiskutiert werden.

Vorführung STMK

Vorführung KTN


Aktualisiert am: 12.10.2007 14:28
Landwirt.com Händler Landwirt.com User