Mutterkuhprofi im Gurktal

Vom Ammenkuhhalter zum Mutterkuhprofi entwickelte sich Valentin Pirker aus Kleinglödnitz. Der AK – Mutterkuh Teilnehmer überprüft sein Betriebsmanagement regelmäßig, um den Betriebszweig Mutterkuhhaltung zu optimieren.
Valentin Pirker hält mit seiner Familie professionell 60 Mutterkühe und verwendet Limousinstiere auf seine reinrassigen Fleckviehkühe.
Valentin Pirker hält mit seiner Familie professionell 60 Mutterkühe und verwendet Limousinstiere auf seine reinrassigen Fleckviehkühe.
Der Betrieb der Familie Pirker liegt im mittleren Gurktal und gehört zur Gemeinde Weitensfeld. Aufgrund der arbeitsintensiven Form der Bewirtschaftung wurde der Betrieb auf Mutterkuhhaltung umgestellt.

Stall angepaßt
Im Jahr 2004 fand ein Stallneubau bzw. Umbau statt. Es wurde ein Zweiraumtieflaufstall für 60 Mutterkühe gebaut.

Mischwagenfütterung
Die Fütterung in den Wintermonaten erfolgt bei den Mutterkühen mittels Mischwagen. Eine Tagesmischration besteht aus 1200 kg Maissilage, 400 kg Grassilage, 510 kg Heu und Grummet sowie 10 kg Salz und Mineralstoff. Die Gründe für die Anschaffung eines Mischwagens waren die Arbeitserleichterung und die Zeitersparnis bei der Fütterung.

Fleckvieh als Mutterbasis
Besonderes Augenmerk legt der Betriebsführer auf den Zukauf von reinrassigen, fleischbetonten Fleckviehkalbinnen um in weiterer Folge gut geeignete Mutterkühe zu erhalten. Es werden jährlich in den Sommermonaten ca. 10 Kalbinnen im Alter von 10 – 12 Monaten zugekauft. Bis zum Decken werden sie in einen Tieflaufstall gehalten und mit Grassilage ad libitum und mit Heu gefüttert.
Die Vorteile dieser Art der Remontierung sind laut Betriebsführer:
• Er kann sich die geeigneten Kalbinnen selbst aussuchen und dafür die MUKA – Prämie ausnützen,
• die Kalbinnen können sich an das Stallsystem anpassen und das erste Kalb ist bereits eine Fleischrassenkreuzung!

Weitere interessante Überlegungen und Gedanken zur Betriebsführung von Familie Pirker finden Sie in diesem Beitrag in Heft 22 vom 16. November 2011 im Fortschrittlichen Landwirt.


Aktualisiert am: 04.11.2011 10:56
Landwirt.com Händler Landwirt.com User