Mulch- und Direktsaat mit Feldvorführung

Am Mittwoch, 17. August 2011 findet beim Meierhof des Stiftes Seitenstetten in Niederösterreich der Fachtag Mulch- und Direktsaat mit einer anschließenden Feldvorführung statt.
Bei der Feldvorführung sind alle namhaften Hersteller von Mulchsaatgeräten vertreten.
Bei der Feldvorführung sind alle namhaften Hersteller von Mulchsaatgeräten vertreten.
Am 17. August 2011 findet am Meierhof des Stiftes Seitenstetten (Niederösterreich) ein Fachtag zum Thema Mulch- und Direktsaat statt. Von 9 bis ca. 12.30 Uhr wird ein Symposium mit internationalen Fachreferenten im Theatersaal des Stiftes Seitenstetten durchgeführt. Betriebswirtschaftliche, technische und praktische Aspekte der Minimalbodenbearbeitung werden dabei diskutiert. Hauptredner wird Dr. Rolf Derpsch aus Südamerika sein, der auf eine Jahrzehnte lange Erfahrung mit NoTill zurückblicken kann. Um 14 Uhr startet eine Feldvorführung aller namhaften Hersteller von Mulch- und Direktsaatmaschinen am Demofeld beim Meierhof des Stiftes Seitenstetten. Es wird eine Gründeckenmischung direkt in Getreidestoppeln gesät werden.

Programm


Aktualisiert am: 26.07.2011 14:35
Landwirt.com Händler Landwirt.com User