Mit Grauvieh Mutterkühen Generationswechsel geschafft

Mit einem unkonventionellen Mutterkuh-Laufstall und 20 Kühen der Rasse Tiroler Grauvieh gelingt es einem ehemaligen Milchviehbetrieb, weiter positiv in die Zukunft zu schauen.
Familie Triendl schafft es mit Mutterkühen der Rasse Grauvieh, den Betrieb im Nebenerwerb mit Freude weiterzuführen.
Familie Triendl schafft es mit Mutterkühen der Rasse Grauvieh, den Betrieb im Nebenerwerb mit Freude weiterzuführen.
Eine Tiroler Familie beweist Mut und beginnt in einem neuen Laufstall mit Mutterkuhhaltung im Nebenerwerb. Die Tiere der Rasse Tiroler Grauvieh tragen wesentlich dazu bei, dass sich die ganze Familie am Hof wohl fühlt.

Ein Beispiel aus der Praxis, das zeigt, wie verläßlich die Rasse Tiroler Grauvieh auch in der Mutterkuhhaltung ist.


Aktualisiert am: 12.11.2007 09:57
Landwirt.com Händler Landwirt.com User