Milchquotenzuteilung 2011

Die heimischen Bauern erhalten für das Milchwirtschaftsjahr 2011/2012 eine Milchquotenzuteilung von 30.000 t. Die AMA entscheidet über die Zuteilung und wird die Milchbauern im Oktober informieren.
Die österreichischen Milchbauern erhalten rückwirkend zum 1. April 2011 30.000 Tonnen Milchquote.
Die österreichischen Milchbauern erhalten rückwirkend zum 1. April 2011 30.000 Tonnen Milchquote.
Rückwirkend zum 1. April 2011 für das laufende Milchquotenjahr 2011/2012 werden an die Milcherzeuger 30.000 Tonnen Milchquote zugeteilt. Die Beantragung erfolgte automatisch mit den abgegebenen Mehrfachanträgen. Sofern ein Milcherzeuger im Jahr 2011 keinen Mehrfachantrag abgegeben hat, aber die Voraussetzungen für die Zuteilung erfüllt, hat er bis 31. August 2011 die Zuteilung der Milchquote nach einem von der AMA aufgelegtem Muster direkt bei der AMA zu beantragen. Wenn ein Milcherzeuger, jedoch keine Zuteilung wünscht, kann er mit einem Schreiben an die AMA bis 31. August 2011 die Beantragung auf Quotenzuteilung zurücknehmen. Für die Zuteilungsbemessung ist die zum 31. März 2011 einzelbetrieblich zustehende Quote für Lieferungen des Betriebes und der repräsentative Fettgehalt der Quote maßgeblich. Die AMA hat über die Anträge zu entscheiden und den Milchlieferanten die zugeteilten Quoten für Lieferungen mit Wirkungsbeginn 1. April 2011 mitzuteilen. Dies wird voraussichtlich im Oktober geschehen.

Sanfter Übergang in die Quotenfreiheit

Im Rahmen der „Gesundheitsbewertung der GAP-Reform“ 2008 wurde fixiert, die EU-Milchquotenregelung mit 31. März 2015 nicht mehr zu verlängern. Als „sanfter Übergang“ wird EU-weit die Milchquote fünfmal jährlich um 1 % erhöht. So wird einerseits weltweit der steigenden Nachfrage nach Milchprodukten Rechnung getragen und andererseits sollen sich Molkereien, Käsereien, Handel und Milcherzeuger auf die quotenfreie Zeit ab 1. April 2015 vorbereiten. Zur Einführung der österreichischen Milchmengenregelung 1978 wurden ca. 2,3 Mill. Tonnen an Lieferrechten zugeteilt. Nach der Zuteilung zum 1. April 2011 werden 2,846 Mill. Tonnen Milchlieferquoten an ca. 27.000 Milcherzeuger verteilt sein.



Aktualisiert am: 16.08.2011 14:56
Landwirt.com Händler Landwirt.com User