Milchgipfel in Deutschland

Am morgigen Freitag werden der deutsche Bauernverbandspräsident, Gerd Sonnleitner, sowie der Chef des kleineren Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter, Romuald Schaber, im Kanzleramt bei Angela Merkel erwartet.
Morgen Freitag findet im Kanzleramt von Angela Merkel der deutsche Milchgipfel statt. Am 5. Oktober beraten dann die Agrarminister der EU.
Morgen Freitag findet im Kanzleramt von Angela Merkel der deutsche Milchgipfel statt. Am 5. Oktober beraten dann die Agrarminister der EU.
Ein Milchgipfel bei der Bundeskanzlerin der BRD, Angela Merkel (CDU), ist für den morgigen Freitag geplant. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur dpa gestern in Berlin. Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Gerd Sonnleitner, und der Chef des kleineren Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter (BDM), Romuald Schaber, werden dazu im Kanzleramt erwartet. Sie sollen nach dem Willen von Merkel eine gemeinsame Position ausloten.

Forderungen nach zusätzlichen Hilfen und staatlicher Mengensteuerung
Der DBV fordert zusätzliche EU-Hilfen, während der BDM eine staatliche Steuerung der Milchmenge verlangt, damit die Preise aus dem Tief kommen. Die Agrarminister der Europäischen Union werden - wie angekündigt - am 05.10. über Lösungen beraten. (AIZ)



Autor:
Aktualisiert am: 03.10.2009 21:51
Landwirt.com Händler Landwirt.com User