Milchbauern: Spezielle AMA-Kampagne zum Schalttag

Damit die Konsumenten jeden Tag frische Milch bekommen, sind rund 35.000 Milchbauern täglich im Einsatz. Im Schaltjahr 2012 sind es sogar 366 Tage - Grund genug für die AMA eine Kampagne zu starten.
Ausgezeichnet auch am 366 Tag - so lautet der Slogan der AMA Kampagne für die Milchbauern.
Ausgezeichnet auch am 366 Tag - so lautet der Slogan der AMA Kampagne für die Milchbauern.
Zwei Stunden am Morgen und am Abend – mal 366 Tage – ergibt 1.464 Stunden oder volle 172 Arbeitstage fürs Melken. Die Landwirte und ihre Kühe sorgen Tag für Tag für frische Milch – auch wenn das Jahr einen Tag länger dauert. Rund 35.000 Milchbauern versorgen Österreich mit dem Lebensmittel Milch. Um auf die besonderen Leistungen der Milchbauern hinzuweisen, startete die AMA-Marketing rund um den Schalttag 2012 eine Print- und Hörfunkkampagne mit dem Titel „Ausgezeichnet auch am 366. Tag!“

Nach wie vor ist die österreichische Landwirtschaft bäuerlich geprägt mit überschaubaren Strukturen. Mit durchschnittlich 15 Milchkühen zählen die heimischen Milchbauern zu den kleinsten Betriebseinheiten in der EU. Artgerechte Haltung, gentechnikfreie Fütterung, ausgezeichnete Qualität und unabhängige Kontrolle sind dabei selbstverständlich. „Wer bei Milchprodukten auf das AMA-Gütesiegel achtet, bekommt nicht nur besonderen Genuss und Qualität, sondern zeigt damit auch seine Wertschätzung für die Arbeit der Bäuerinnen und Bauern. Dies wollen wir mit dieser Kampagne hervorstreichen“, erklärt Dr. Stephan Mikinovic, Geschäftsführer der AMA-Marketing.

Aktualisiert am: 28.02.2012 09:12
Landwirt.com Händler Landwirt.com User