Milchanlieferung auch im Februar auf hohem Niveau

Die österreichischen Bauern haben im Februar 2011 ihre erhöhten Milchanlieferungen an die Molkereien und Käsereien beibehalten. Mit einer Menge von 224.498 t überschritten sie das Vorjahresniveau um 4,1%.
Die Überschreitung der Quote für das laufende Milchwirtschaftsjahr ist bereits sicher.
Die Überschreitung der Quote für das laufende Milchwirtschaftsjahr ist bereits sicher.
Bereits im Vormonat Jänner hatte sich ein Plus von 4,3% ergeben. Dies geht aus den jüngsten Erhebungen der Agrarmarkt Austria hervor.

Quotenüberschreitung ist sicher
Seit Beginn des aktuellen Quotenjahres (April 2010) bis Ende Februar 2011 ergab sich laut AMA eine Anlieferung von 2,552.316 t, das waren um 3,5% mehr als im Vorjahreszeitraum. Damit besteht mittlerweile die Gewissheit, dass es im gesamten Quotenjahr, das noch bis Ende März dauert, zu einer Überschreitung der nationalen Referenzmenge kommt. (AIZ)

Autor:
Aktualisiert am: 19.03.2011 10:39
Landwirt.com Händler Landwirt.com User