Messe Tulln: Wein-, Obstbau und Kellereitechnik als eigene Fachmesse

2013 präsentiert sich dem Messebesucher das Angebot für Wein, Obstbau und Kellereitechnik so groß wie nie zuvor. 100 nationale und internationale Aussteller decken sämtliche Stufen in der Wein und Obstproduktion ab.
Die Austro Agrar Tulln 2013 widmet sich verstärkt dem Thema Weinbau, Obstbau und Kellereitechnik.
Die Austro Agrar Tulln 2013 widmet sich verstärkt dem Thema Weinbau, Obstbau und Kellereitechnik.
2009 wurde das Segment Wein, Obstbau und Kellereitechnik höchst erfolgreich als eigenes Kompetenzzentrum innerhalb der Austro Agrar Tulln eingeführt. Sowohl von Besucher- als auch von Ausstellerseite wurde dieses Segment sehr stark nachgefragt. Die Besucher der Messe dürfen sich auf 100 nationale und internationale Aussteller im Bereich Wein- und Obstproduktion freuen.

Komplettlösungen für Winzer
Presshausplanungen und Ausführung aus einer Hand – die kostenlosen Planungen werden mittels modernsten PC-Zeichenprogrammen erstellt und können jederzeit mit den Kunden besprochen und nachgearbeitet werden. Im Zuge einer durchdachten Planung kann eine schonende und arbeitserleichternde Bearbeitung der Maische erreicht werden.
Ebenso findet man auf der Austro Agrar Tulln auch Hersteller von Heurigeneinrichtungen und Koststuben. Präsentiert wird ein breites Aufgabenspektrum, das von der Planung und Konzeption von Heurigenlokalen bis hin zur Produktion und Montage dieser reicht.

Anbau- und Erntetechnologie für Obst und Trauben
2013 wird dem Besucher der Austro Agrar Messe eine Plattform geboten, sich zeitgerecht für die neue Saison zu informieren.
2013 wird dem Besucher der Austro Agrar Messe eine Plattform geboten, sich zeitgerecht für die neue Saison zu informieren.

Die Erwartungen der Konsumenten an die Qualität der Erzeugnisse und an ihre umweltbewusste Produktion steigen ständig weiter. Aber auch der Handel legt immer größeren Wert auf Qualität, Rückverfolgbarkeit und Nachhaltigkeit. Vor allem wegen der hohen Energiekosten sind kosten- und energiesparende Techniken gefragt. Der Klimawandel stellt vermehrt das Bewässerungsmanagement in den Fokus. Daher sind alle technischen Neuheiten zur Steigerung der Qualität und zur Beurteilung des Ernteguts gefragt.

Wein, Fruchtsaft und Spirituosen
Die hohen Qualitätserwartungen der Konsumenten an Fruchtsäfte, Fruchtweine, Weine, Schaumweine und Spirituosen erfordern immer wieder Innovationen. Auch im Bereich der Kellerwirtschaft und Getränketechnologie werden für alle Betriebsgrößen neue Impulse hinsichtlich Qualitäts- und Hygienestandards, Analytik, Arbeitssicherheit, Ressourcen- und Umweltschonung, Energie- und Kostensenkung gesetzt.

Die Austro Agrar Tulln bietet von 27. bis 30 November die Möglichkeit, sich über den aktuellen Stand der Anbau- und Erntetechnologie, der Verarbeitung und Prozesssteuerung und über die Abfüll- und Verpackungstechnologie umfassend zu informieren und um zukunftsweisende Investitionen zu tätigen.

Infos: MESSE TULLN GmbH, 3430 Tulln, Tel.: 02272-62403, www.messe-tulln.at

Aktualisiert am: 21.10.2013 12:42

Zentrale Themen:
• Anbautechnik
• Ernte Be- und Verarbeitung
• Kellereiwirtschaft
• Füllen, Verschließen und Verpacken
• Vertrieb und Organisation.

Eintrittspreise

Erwachsene: € 12,--
Gruppen ab 20 Personen, Senioren, Studenten: € 10,--
Jugendliche von 6 bis 15 Jahren: € 3,--
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei

Weitere Berichte zur Tullner Messe

Austro Agrar Tulln 2018: 2/3 der Fläche gebucht

Die Messeleitung der Austro Agrar Tulln gab kürzlich einen Zwischenstand bei den Anmeldungen für die Messe in 2018 bekannt. Demnach seien bereits jetzt, 18 Monate vor der Veranstaltung, 61 % der Ausstellungsfläche fix gebucht. Was die Traktoren betrifft, entspreche der Anmeldestand per Anfang Juni 2017 bereits 81,6 % der Gesamtzulassungen am österreichischen Traktorenmarkt.

Tulln und Wels: Zwei Agrarmessen in 2018

Mit der Austro Agrar in Tulln und der Agraria Wels finden im Herbst 2018 zwei Landwirtschaftsmessen direkt hintereinander statt. Auf einen abwechselnden Termin alle zwei Jahre konnten sich die Verantwortlichen nicht einigen.

Kirchner mit neuem Auftritt

Das wiedererstarkte Unternehmen Kirchner präsentiert sich auf der Austro Agrar Tulln mit einem neuen Logo.

Rentflex – John Deere Traktor mieten

Ab sofort kann man beim Lagerhaus Technik-Center neue John Deere-Traktoren zwischen 100 und 400 PS zu einem fixen Stundensatz anmieten.

Besucher stürmen Austro Agrar Tulln 2015

Die Rot-Weiß-Rote Agritechnica, die bedeutendste Landtechnikmesse wurde eröffnet und kann noch bis einschließlich Samstag, den 28. November 2015 besucht werden.

Austro Agrar Tulln 2015: Live-Versteigerungen auf Messeständen ausgewählter Firmen

iPads, Smartphones, Kinderspielzeug und Praktisches für den Betrieb zu Hause: Spannung pur erleben Sie am Freitag, 27.11., ab 9.30 Uhr, auf der Messe Tulln am Stand ausgewählter Firmen: Hier können Sie vor Ort viele Schnäppchen ergattern und sich über das Online-Versteigerungsprodukt informieren.
http://www.landwirt.com/austro-agrar/

Austro Agrar Tulln 2015 – Den Blick nach vorne richten

Die österreichische Fachmesse für Landtechnik, Stalltechnik, Saatgut, Direktvermarktung, Kommunaltechnik, Wein- und Obstbau und Kellertechnik findet von Mittwoch 25. November bis Samstag 28. November 2015 auf dem neu renovierten Messegelände in Tulln statt.

Bauer sucht Frau auf der Tullner Messe

Heuer sind wir erstmals mit der Singlebörse flirt.landwirt.com auch auf der Austro Agrar Messe in Tulln vertreten. Vorbeischauen lohnt sich! Von 27. - 30. November 2013 findet ihr unseren Flirt-Stand in der Halle 4 im Eingangsbereich.

Austro Agrar Tulln 2013 voller Erfolg

Die Austro Agrar Tulln die auch als „Agritechnica in rot-weiß-rot“ bezeichnet wird lockte in diesem Jahr mehr als 56.151 Besucher an. Gegenüber über der letzten Messe im Jahr 2011 stieg die Besucherzahl somit um 9,6 Prozent.

Interaktives Ausstellerverzeichnis für die Austro Agrar in Tulln

In einigen Tagen startet die wichtigste Landwirtschaftsmesse Österreichs in Tulln. Das Internetportal www.landwirt.com hat dazu ein interaktives Ausstellerverzeichnis entwickelt, das die Messeplanung auf allen internetfähigen Endgeräten erheblich erleichtert.

Austro Agrar Tulln präsentiert Neuheiten

Am 16. Oktober 2013 fand die Pressekonferenz anlässlich der Austro Agrar Tulln statt. Dabei wurde Einblick in das umfassende Angebot der Messe sowie dem Ablauf gegeben.

AUSTRO AGRAR TULLN vom 27. bis 30. November 2013

Rund 3 Wochen nach der Agritechnica in Hannover werden die Neuheiten erstmals in Österreich bei der Tullner Messe präsentiert. Die AUSTRO AGRAR TULLN zieht die Hersteller von Traktoren aus dem In- und Ausland stärker an als je zuvor.

Besucheransturm auf der Austro Agrar Tulln

Die Austro Agrar Tulln, die „rot-weiß-rote Agritechnica“, hat sich als erfolgreichste Landtechnik-Messe in Österreich etabliert.

Amazone-Technik auf der Austro Agrar Tulln 2011

Mit über 20 Ausstellungsmaschinen aus den Bereichen Düngerstreuer, Feldspritzen sowie Bodenbearbeitungs- und Sätechnik ist Amazone dieses Jahr auf der Austro Agrar Tulln stark vertreten (Halle 5, Stand 501).

Vier Fachmessetage wie noch nie!

Wein- Obstbau und Kellereitechnik so groß wie nie zuvor: Bereits 2009 wurde das Segment Wein, Obstbau und Kellereitechnik höchst erfolgreich als eigenes Kompetenzzentrum innerhalb der Austro Agrar Tulln eingeführt.

AUSTRO AGRAR Tulln

Die AUSTRO AGRAR TULLN öffnet heuer von Mittwoch 30. November bis Samstag 3. Dezember 2011 ihre Pforten. Zum 20 Jahr-Jubiläum präsentieren mehr als 310 führende Aussteller aus dem In- und Ausland auf über 41.500 m² Fläche ihre Angebote.

AUSTRO AGRAR TULLN - 2011 ist es wieder soweit!

Alle zwei Jahre bietet sich in Österreich die Möglichkeit, landtechnische Neuerungen und Innovationen der weltweit wichtigsten Hersteller exklusiv, erstmals in Österreich und an nur einem Ort zu sehen - und 2011 ist es wieder soweit.

Austro Agrar Tulln 2009 - Die rot-weiß-rote Agritechnica!

Der Ruf der Austro Agrar Tulln als Österreich bedeutendste Landtechnik-Messe bestätigt sich einmal mehr. Das Interesse sowohl von Seiten der Medien als auch der Aussteller ist enorm, das gesamte Messegelände mit 15 Messehallen mit 36.000 m² ist seit Monaten komplett ausgebucht.