Merkmale einer Depression

Nahezu jeder fünfte Mensch leidet mindestens einmal in seinem Leben an Depressionen. Trotzdem werden Depressionen in Auftreten und Bedeutung oftmals belächelt und unterschätzt - sie sind jedoch ebenso eine richtige Erkrankung wie zum Beispiel Diabetes oder Bluthochdruck.
Depressionen sind gut behandelbar, niemand muss mehr unnötig lange leiden.
Depressionen sind gut behandelbar, niemand muss mehr unnötig lange leiden.
Jeder Mensch ist manchmal traurig oder niedergeschlagen. Traurigkeit ist eines der grundlegenden menschlichen Gefühle, wie auch Wut, Ärger, Angst oder Freude. Erst wenn das Gefühl der Traurigkeit mehr als zwei Wochen fast ununterbrochen andauert und mit deutlichen Einschränkungen im täglichen Leben einher- geht, spricht man von Depressionen. Frauen sind in etwa zwei- bis dreimal so häufig davon betroffen wie Männer.
Im Beitrag: Warum bin ich so traurig… erfahren Sie die verschiedenen Formen der Depression, die Ursachen dafür und was sie als Betroffener oder Angehöriger tun können.

Den ganzen Artikel finden Sie in der Ausgabe 4/2011 des fortschrittlichen Landwirts

Autorin: Mag. Sonja KARGL; Klinische- & Gesundheitspsychologin; Graz und Bad Goisern

Weiters in dieser Ausgabe:

  • Über den Umgang mit dem Handy: Rufen wir uns noch einmal zusammen
  • Tipps zur Gestaltung von Pflanzschildern
  • Baumschnitt – so wird’s gemacht
  • Der Ziergarten im März
  • Perfekte Krapfen für den Fasching
  • Putzen mit Effektiven Mikroorganismen



Aktualisiert am: 04.02.2011 09:21
Landwirt.com Händler Landwirt.com User