Mengenführung für Milch in CH beschlossen

Die Schweizer Branchenorganisation Milch (BO Milch) hat beschlossen ein Modell zur Mengenführung von Molkereimilch (wieder)einzuführen Das neue System soll per 1. Jänner 2010 gelten.
In der Schweiz soll es ab 2010 wieder eine Mengenregelung für Milch geben.
In der Schweiz soll es ab 2010 wieder eine Mengenregelung für Milch geben.
Die Delegierten der neuen Schweizer Branchenorganisation Milch haben am vergangenen Freitag ein Modell zur Mengenführung für Molkereimilch beschlossen. Dieses soll künftig eine marktgerechte Versorgung des Milchmarktes gewährleisten.

Gesuch so rasch wie möglich beim Bundesrat
Die Delegierten wollen das Modell vom Bundesrat als allgemeinverbindlich erklären lassen. Das Gesuch wird so rasch wie möglich eingereicht. Die Delegiertenversammlung hat außerdem Markus Zemp zum ersten ordentlichen Präsidenten gewählt. Nachdem der Vorstand bereits vor einer Woche mit Daniel Gerber einen Geschäftsführer bestellt hat, ist die künftige Führung der BO Milch komplett, wie der Landwirtschaftliche Informationsdienst (LID) in Bern mitteilt. (AIZ)



Autor:
Aktualisiert am: 03.12.2009 08:18
Landwirt.com Händler Landwirt.com User