Mengele Neuheiten für Lely

Seit Ende Mai 2010 gibt Lely bei Mengele den Ton an. Die Neuheiten wurden kürzlich präsentiert.
Mit 27. Mai 2010 hat Lely die Mengele Agrartechnik übernommen. Vorläufig werden beide Ladewagen-Marken am Standort Waldstetten produziert.
Mit 27. Mai 2010 hat Lely die Mengele Agrartechnik übernommen. Vorläufig werden beide Ladewagen-Marken am Standort Waldstetten produziert.
Derzeit wird von der Firmenleitung betont, dass man in bestimmten Märkten vor allem in Deutschland an einer Zweimarken-Strategie festhalten wird. Mit dem weltweiten Vertriebs- und Servicenetz von Lely eröffnen sich vor allem für die Mengele-Ladewagen neue Möglichkeiten. Außerhalb des deutschsprachigen Raumes wird dies ja schon seit der Teilübernahme im Mai 2009 aktiv betrieben.
Folgende Neuheiten wurden präsentiert: Agrobull 4000, die Ausstattungen für Roto- und Duobull Ladewagen, ein SCheibenradhäcksler für Traktorenanbau und ein Muldenkipper mit 21 t.
Details zu den einzelnen Geräten erfahren Sie in der Ausgabe 14/2010 – sowie im Bildbericht Mengele Neuheiten für Lely

Weiters in dieser Ausgabe:
• Praxistest: Amazone GPS Switch
• Mähdreschereinstellung Raps
• Same-Deutz-Fahr wieder auf gutem Weg
• Biogastraktor von Valtra


Aktualisiert am: 02.11.2010 13:44
Landwirt.com Händler Landwirt.com User