McCormick XTX 200 E plus: Viel Leistung um wenig Geld

Vor einigen Monaten erhielt der McCormick XTX die internationale Auszeichnung „Tractor of the year“. Auch das Landwirt-Testteam war von der Performance dieser Maschine positiv überrascht. Aber es gibt auch Punkte an dieser jüngsten McCormick-Serie, an denen die Entwicklungsingenieure in Doncaster noch feilen müssen.

Der Motor hat eine große Überleistung, einen breiten Konstantleistungsbereich und obendrein noch einen Power Boost. Der Treibstoffverbrauch ist niedrig.
Der Motor hat eine große Überleistung, einen breiten Konstantleistungsbereich und obendrein noch einen Power Boost. Der Treibstoffverbrauch ist niedrig.
Der XTX hat nicht den Komfort eines stufenlosen Antriebes, kommt aber auf Grund der Tatsache, dass die Gruppen des 8-fach-Lastschaltgetriebes auf dem Acker kaum gewechselt werden müssen, einem Volllastschaltgetriebe im Bedienungskomfort nahe. Das Fahrerhaus ist übersichtlich und geräumig, aber leider laut. Der Motor hat mit Ausnahme des Anfahrdrehmomentes top Leistungswerte und einen niedrigen Treibstoffverbrauch.

Autor: Ing. Johannes PAAR, Bad Blumau


Aktualisiert am: 23.05.2006 17:00
Landwirt.com Händler Landwirt.com User