Max-Eyth-Nachwuchsförderungspreis 2013

Für das Jahr 2013 schreibt der Fachbereich Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik (VDI-MEG) der VDI-Gesellschaft Technologies of Life Sciences wieder den Max-Eyth-Nachwuchsförderungspreis aus. Er wird für die besten agrartechnischen Abschlussarbeiten (Diplom, Master oder Bachelor) verliehen.
Einsendeschluss für den Max-Eyth-Nachwuchsförderungspreis ist der 14.1.2013
Einsendeschluss für den Max-Eyth-Nachwuchsförderungspreis ist der 14.1.2013
Einreichungsberechtigt sind Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer, die das Fachgebiet Agrartechnik vertreten oder ein agrartechnisches Thema einer Abschlussarbeit betreuen. Für die Teilnahme an der Ausschreibung sind ein Gutachten, aus dem die besondere Bedeutung der Arbeit für die Agrartechnik ersichtlich wird, und drei Exemplare der Abschlussarbeit erforderlich. Einreichungsschluss für den Max-Eyth-Nachwuchsförderungspreis ist der 14. Januar 2013. Bis zu vier Hochschulabsolventinnen und -absolventen werden jährlich mit dem Preis geehrt.

Weitere Informationen zum Max-Eyth Nachwuchsförderungspreis

Aktualisiert am: 26.07.2012 16:36
Landwirt.com Händler Landwirt.com User