Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik im VDI auf AGRITECHNICA

Die weltweit führende Landtechnikausstellung AGRITECHNICA findet in diesem Jahr vom 11. bis 17. November in Hannover statt. Die Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik im VDI (VDI-MEG) ist in Halle 16 (Stand E 22) vertreten.
Auftaktveranstaltung zur Agritechnica: VDI-Tagung LAND.TECHNIK am 09. und 10. November
Auftaktveranstaltung zur Agritechnica: VDI-Tagung LAND.TECHNIK am 09. und 10. November
Im Mittelpunkt stehen die Vorstellung der Richtlinie VDI 6101 "Maschineneinsatz unter Berücksichtigung der Befahrbarkeit landwirtschaftlich genutzter Böden" und Informationen zur Netzwerkarbeit der Gesellschaft. Die VDI-Richtlinie 6101 gibt einen Überblick über den Maschineneinsatz auf landwirtschaftlich genutzten Böden und leitet Empfehlungen für Boden schonendes Befahren ab. Pünktlich zur AGRITECHNICA wird sie in deutsch und englisch erscheinen; auf dem VDI-Stand kann sie bestellt werden.

Besucher können sich über die umfangreiche Netzwerkarbeit der VDI-MEG informieren. In der Gesellschaft arbeiten dreizehn Fachausschüsse auf den unterschiedlichsten Bereichen. Die vom Partner VDI Wissensforum organisierte und von der Gesellschaft inhaltlich gestalte Tagung LAND.TECHNIK ist die offizielle Auftaktveranstaltung zur AGRTECHNICA (Hannover, 09./10. November 2007). Auch auf weiteren agrartechnischen Fachtagungen der VDI-MEG werden die Vorstellung von Innovationen und der Erfahrungsaustausch groß geschrieben. Studenten erfahren in der Gesellschaft eine besondere Unterstützung.

Auf dem Stand können Interessierte mehr über das VDI-Angebot und die Vorteile einer Mitgliedschaft erfahren. Mitglieder, die den Stand besuchen, erwartet ein besonderes Bonbon: Sie erhalten gegen Vorlage ihres Mitgliedsausweises ein Fachbuch.

Die AGRITECHNICA wächst 2007 in eine neue Dimension. Die Zahl der Aussteller liegt rund 25 Prozent höher als vor zwei Jahren und hat damit einen neuen Höchststand erreicht. Sowohl der starke Ausstellerzuwachs als auch die Tatsache, dass viele Aussteller in diesem Jahr größere Stände gebucht haben, führen nach Angaben des AGRITECHNICA-Projektleiters, Tobias Eichberg, dazu, dass die Ausstellung um drei Hallen wächst. Alle weltweit führenden Unternehmen der Branche sind auf der AGRITECHNICA vertreten und präsentieren dort ihre Neuheiten und aktuellen Weiterentwicklungen.


Aktualisiert am: 28.09.2007 12:20
Landwirt.com Händler Landwirt.com User