Massey Ferguson 7600 Dyna-VT bei der Probefahrt

Zur Agritechnica und Austro Agrar in Tulln präsentierte Massey Ferguson die neue Traktorserie 7600. Kürzlich konnten wir mit einer Vorserienmaschine eine erste Probefahrt machen. Was die Neuen besser können als ihre Vorgängerserie, verrät unser Fahrbericht in der Ausgabe 01/2012.
Bei der neuen Traktorserie 7600 setzt MF auf die SCR-Technologie der zweiten Generation.
Bei der neuen Traktorserie 7600 setzt MF auf die SCR-Technologie der zweiten Generation.
Traktoren in der Leistungsklasse um die 200 PS sind von den europäischen Landwirten und Lohnunternehmern besonders stark nachgefragt. Dementsprechend wichtig ist diese Leistungsklasse für alle Hersteller. In Anbetracht dieser Umstände geben sich die Hersteller darum besonders viel Mühe, diese Leistungsklasse immer aktuell zu halten. So auch Hersteller Massey Ferguson,
der zur Agritechnica mit der Serie 7600 vier neue Modelle im Leistungsbereich von 185 bis 235 PS präsentierte.
Für unsere Probefahrt stellte uns Importeur Austro-Diesel einen 7620er mit stufenlosem Dyna-VT-Getriebe zur Verfügung. Beim Design haben die Konstrukteure von MF Anleihen bei der großen Schwesterbaureihe 8600 genommen.

Was sonst noch alles neu ist an dieser Traktorbaureihe finden Sie in der Ausgabe 01/2012 unserer Fachzeitschrift „Der fortschrittliche Landwirt“.

Aktualisiert am: 21.12.2011 23:07
Landwirt.com Händler Landwirt.com User