Maschinenringe: Abg. z. NR Hermann Gahr wiedergewählt

Hermann Gahr als Bundesobmann des Maschinenring Österreich im Amt bestätigt.
Im Rahmen der Bundestagung des Maschinenring Österreich wurde Abg. z. NR Hermann Gahr in seinem Amt als Bundesobmann bestätigt. Hermann Gahr wurde mit überwältigender Mehrheit der Stimmen gewählt.

„Es freut mich sehr, dass ich meine Arbeit als Bundesobmann fortsetzen kann und bedanke mich bei allen, die mich dabei unterstützen und gewählt haben“, freut sich Hermann Gahr kurz nach seiner Wahl.

Wiedergewählt wurden auch KR Hans Peter Werderitsch als Bundesobmann Stellvertreter und Lagb. Fritz Hensler.

Bei der Bundestagung der Maschinenringe tagen über 500 Teilnehmer aus ganz Österreich. Unter dem Tagungsmotto „Energie mit Strategie“ werden Zukunftstrends und Innovationen in der Landwirtschaft diskutiert. Besonders wichtig ist der Bereich Bioenergie und der strategische Umgang mit Energie, als wesentlichem Faktor eines zukünftigen Erfolgs.

Weitere Infos: www.maschinenring.at


Autor:
Aktualisiert am: 16.06.2008 10:20
Landwirt.com Händler Landwirt.com User