Macht sich Kuhn selbstständig?

Die Gerüchte verdichten sich, dass Kuhn den Vertrieb in Österreich auf neue Beine stellt!
Mit einer neuen Vertriebsmannschaft wird Kuhn auch sein umfangreiches Pressenprogramm in Österreich einführen.
Mit einer neuen Vertriebsmannschaft wird Kuhn auch sein umfangreiches Pressenprogramm in Österreich einführen.
Das Lagerhaus TechnikCenter ist in Österreich langjähriger Kuhn-Generalimporteur. Wie aus gut informierten Kreisen nun bekannt wurde, wird diese Partnerschaft mit Ende dieses Jahres aufgelöst werden. Damit verliert das Lagerhaus TechnikCenter den Importeur-Status für Kuhn Landmaschinen.

Kuhn Center Austria
Das französische Traditionsunternehmen wird, soweit bekannt, in Wallern an der Trattnach/OÖ eine eigene Niederlassung, das Kuhn Center Austria, gründen. Dort ist auch die Variowelt von Fendt beheimatet, ein Standort der LK-Tech – eine 100%-Tochter der EZ-Agrar. Die Vermutung liegt also nahe, dass Kuhn von Raiffeisen zum Privathandel wechselt. Auf Grund der großen Bedeutung der Marke Kuhn in Österreich hat dieser Schritt mit Sicherheit weitreichende Folgen für den gesamten Landmaschinenhandel in Österreich. In wenigen Tagen soll es dazu weitere Informationen geben. Sobald die Fakten auf dem Tisch liegen, werden wir Sie aus erster Hand informieren.


Zur Homepage von EZ-AGRAR

Zur Homepage von LAGERHAUS TechnikCenter


Aktualisiert am: 12.12.2010 10:39
Landwirt.com Händler Landwirt.com User