MB BECKEREIT präsentiert hydraulischen Spanner für Brennholz-Bündelvorrichtungen auf der Forst Live

Hydraulischer Vorspanner verhindert Lockerung des Bündels während der Trocknung.
Durch die hydraulische Spannvorrichtung wird eine Lockerung des Bündels während der Trocknung verhindert.
Durch die hydraulische Spannvorrichtung wird eine Lockerung des Bündels während der Trocknung verhindert.
Der hydraulische Vorspanner presst durch mehrere Tonnen Zugkraft das Holz zusammen, so dass selbst krummes und astiges Holz formstabil fixiert wird. "Da bewegt sich anschließend nichts mehr", sagt Christian Beckereit, der Entwickler des praktischen Geräts. Der Spanner lässt sich nicht nur an den Bündel-Geräten von MB Beckereit einsetzen, sondern er ist für alle existierenden Bündelvorrichtungen tauglich.

Verschiedene Ausstattungsvarianten...
...bieten für die unterschiedlichsten Anforderungen optimale Möglichkeiten. In der Grundausführung werden zur Energieversorgung des hydraulischen Spanners Schlauchleitungen an den Traktor oder an den sich in Betrieb befindlichen Holzspalter angeschlossen. Für die volle Leistung des Spanners bietet MB Beckereit ein handbetriebenes Hochdruck-Hydraulikaggregat und einen praktischen Transportwagen an.

Holzbündelvorrichtung für den Frontladeranbau
Holzbündelvorrichtung für den Frontladeranbau
Holzbündelvorrichtung für Frontladeranbau
Eine weitere Neu-Entwicklung ist die speziell für den Frontladeranbau entwickelte Holzbündelvorrichtung für Meterholz-Scheite. Sie bietet eine äußerst wirkungsvolle und effektive Lösung für die Arbeit von Brennholzprofis. In nur einem Arbeitsgang lassen sich Meterholz-Scheite und sogar Halbmeter-Scheite bündeln und anschließend stapeln. Dabei wird nur ein Traktor mit Frontlader benötigt, der dann in einem einzigen Schritt das Holz bündeln und sofort stapeln kann. Man braucht nicht extra aus dem Traktor zu steigen, um den Korb zu entleeren. Das Bündel wird genau dort abgelegt, wo es zur Lagerung letztendlich hin gehört.
Zusätzlich zur Standardausführung lässt sich eine Anschlagwand anbringen, so dass die Holzbündel auf einer Seite gleichmäßig und eben sind. Eine weitere Option ist die Spannwelle zur Schnurspannung.

Doppelbündler
Passend zu den neu präsentierten Produkten gibt es seit Sommer 2007 von MB Beckereit eine Spezial-Holzbündelvorrichtung für Meterholz-Scheite, die im Gegensatz zu herkömmlichen Bündlern die Transport-Kapazität um 100% erhöht. Insgesamt lässt sich die Leistung um 35% und mehr erhöhen, da sich erhebliche Einsparungen bei Arbeitszeit und Kraftstoff ergeben. Die Idee ist simpel. Das Gerät besteht aus einer stabilen Stahlrahmenkonstruktion, auf der zwei Rungenkörbe nebeneinander angeordnet sind. Der Doppelbündler wird in der Dreipunktaufhängung am Traktor befestigt und die Körbe lassen sich über die Hydraulik des Traktors zur Seite auskippen. Auch hier gibt es als Option zur Schnurspannung eine Spannwelle für jeden Korb. In Kombination mit dem hydraulischen Vorspanner, kann auf die Spannwelle zur Schnurspannung verzichtet werden.

Anzündeholz-Automat
Ein "Dauerbrenner" von MB Beckereit ist der bewährte Anzündholz-Automat KHS 210. Ein Arbeiten am Anzündholz-Automaten ist denkbar einfach und im Ein-Mann-Betrieb möglich. Die lange Holz-Zufuhreinrichtung ermöglicht produktives Arbeiten und das Anzündholz wird direkt von der Maschine sauber in den Sack gestapelt oder lose geschüttet. Abfüllmengen und die Verpackungsart können nach Kundenwunsch flexibel gehandhabt werden. Die produzierten Anzündhölzer haben eine aufgeraute und dadurch vergrößerte Oberfläche, so dass sie besonders schnell und rauchfrei brennen.

Mehr Infos dazu unter: www.mb-beckereit.de


Aktualisiert am: 11.03.2008 16:50
Landwirt.com Händler Landwirt.com User