Live dabei von 2018

Dreiländertreffen Klauenpflege 2018

Dreiländertreffen Klauenpflege 2018

1. und 2. September 2018 in Raumberg-Gumpenstein
Krone BiG Day 2018

Krone BiG Day 2018

10.6.2018 in Trautenfels
Lagerhaus Feldtag 2018

Lagerhaus Feldtag 2018

am 9.6.2018 in Grafenegg
Steyr Kommunal Event 2018

Steyr Kommunal Event 2018

14.5. - 17.5.2018, Großglockner
Rinderfachtag Deutschland 2018

Rinderfachtag Deutschland 2018

Peißenberg und Irschenberg am 30. und 31. Januar 2018
Rinderfachtage 2018 - Österreich

Rinderfachtage 2018 - Österreich

• Mo, 15. Jänner: LFS Stiegerhof
• Di, 16. Jänner: LFS Kobenz
• Mi, 17. Jänner: LFS Pyhra
• Do, 18. Jänner: LFS Otterbach
• Fr, 19. Jänner: LLA Imst
Aktuelle Gebrauchtmaschinen
Private Kleinanzeigen
  • Zwergsteirerhähne
    Verkaufe 5 Zwergsteirerhähne. Pro Tier € 7,-.
  • Schneeketten
    Verkaufe neue Schneeketten 13.2 R24.
  • Deutz Fahr Agrotron K 100
    Verkaufe gepflegten Deutz Fahr K 100. Bj. 2008, 4.300 Bstd., Klima, 3 dw Anschlüsse, Druckluft.
  • Hochhubwagen
    Gesa Hochhubwagen, Hubhöhe 150 cm, Hubkraft 500 kg, nur gegen Selbstabholung!
  • Pinzgauer Kuhkalb
    Geboren am 12.3.2018. Aus Mutterkuhhaltung mit Horn, Steiermark (Bezirk Voitsberg).
Aktuelle Berichte

Weideende senkt Schlachtkuhpreise

EU-weit sind Angebot und Nachfrage bei Jungstieren weitgehend ausgeglichen. Anders verhält es sich bei den Schlachtkühen.

„Am Markt gibt es kein ‚fair‘“

Den Menschen Landwirtschaft erklären. Dieses Ziel verfolgt der Verein „Land schafft Leben“. Seit gut zwei Jahren arbeiten Hannes Royer und sein Team daran. Verwundert haben den Landwirt aus Schladming oft die eigenen Berufskollegen.

Automatisch füttern vom Silo zum Trog

Mit NANOConcept bietet das österreichische Unternehmen Wasserbauer ein Gesamtsystem, das die Fütterung in hohem Maße automatisiert und vernetzt – maßgeschneidert auf die individuellen Ansprüche des Landwirts. Es wurde von der EuroTier-Neuheitenkommission dafür mit einer Silbermedaille bedacht.

Fieber beim Rind frühzeitig erkennen

Die Körpertemperatur von Rindern sagt viel über dessen Gesundheitszustand aus. Haut und Ohren zeigen an, ob Sie zum Fieberthermometer greifen sollten.

Kalbfleischangebot rückläufig

Bei Jungstieren sind Angebot und Nachfrage in den meisten EU-Ländern überwiegend ausgeglichen. Die Schlachtkuhpreise sind etwas unter Druck.
zum Archiv

LANDWIRT Spezial - Profiwissen rund um die Klauenpflege

40 Seiten voller Information rund um die Klauengesundheit – das bietet das LANDWIRT Spezial „Die Nächste, bitte – Profiwissen rund um die Klauenpflege“.

„Differenzierung bedeutet Bauerneinkommen“

Differenzierung und Exportmärkte sind die Strategien in der Vermarktung von Bio-Rindfleisch. Das meint Hermann Mittermayr, Geschäftsführer der Bio Austria Marketing GmbH. Der Herbst bringt nochmal mehr Angebot.

Drei österreichische Unternehmen mit EuroTier-Medaillen bedacht

Unter 250 anerkannten Neuheiten kürte das Expertenkomitee der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft 26 Medaillengewinner. Drei prämierte Neuheiten kommen aus Österreich und werden auf der EuroTier 2018 offiziell vorgestellt.

Seltene Nutztiere ideal für extensive Beweidung

Ob auf Almen oder Hutweiden - wo Hochleistungsrassen bereits an ihre Grenzen stoßen, können angepasste, regionale Rinder- und Schafrassen ihre Vorzüge ausspielen.

Schlachtkälberpreis legt deutlich zu

Mitte September legte der Schlachtkälberpreis in Österreich im Vergleich zur Vorwoche um 20 Cent/kg Schlachtgewicht zu.

Nachfrage nach Qualitätsrindfleisch steigt

Während die Jungstierpreise in Österreich stabil bleiben, können sich die Erzeuger von AMA-Gütesiegel-Jungstieren über einen erhöhten Gütesiegelzuschlag freuen.

Almabtrieb in St. Marein-Feistritz

Heuer fand das Steirische Milchfest erstmalig in St. Marein-Feistritz statt. Am 8. September 2018 wurde zum Almabtrieb geladen.

Trockenheit- wer darf was?

Einer der heißesten Sommer seit Jahren hinterlässt seine Spuren. Futterzukauf ist das Topthema bei den Viehhaltern. Die Politik bietet Hilfe an. Hier ein Überblick.

Schlachtkälberpreis um 10 Cent gestiegen

Ein geringes Angebot und eine gute Nachfrage lassen den Preis für Schlachtkälber Anfang September erneut ansteigen.

LK Kärnten gegen Wolfszone im Bezirk Spittal

Die Umweltorganisation „Kuratorium Wald“ schlägt Wolfszonen in Österreich vor. In Kärnten sei der Bezirk Spittal an der Drau als „potenzielle Wolfszone“ geeignet. LK Präsident Mößler lehnt eine Ansiedelung des Wolfs in Kärnten entschieden ab.