Lindner Transporter Unitrac 82 und Traktoren als Publikumsmagnet

Mehr als 6.000 Besucher informierten sich bei der Lindner-Werksausstellung am vergangenen Wochenende über die gesamte Fahrzeugpalette des Unterländer Landmaschinenspezialisten.
Reges Interesse herrschte bei der Lindner-Werksausstellung.
Reges Interesse herrschte bei der Lindner-Werksausstellung.
Im Mittelpunkt des Kommunaltages, der den Auftakt der viertägigen Leistungsschau bildete, stand die Geotrac Serie 4. Mit der gelben Kommunalausführung des Geotrac 124 bedient Lindner den Wunsch der Gemeinden nach leistungsstarken Fahrzeugen. Die kommunale 50 km/h-Ausführung des Geotrac 124 verfügt unter anderem über eine beheizbare Frontlader-Freisichtscheibe sowie über eine 4-fach-Heckzapfwelle mit Anlaufsteuerung.

Agrar-Transporter
Ein weiteres Highlight bei der Werksausstellung war die Präsentation des neuen Agrar-Transporters Unitrac 82. Dieses verfügt über die patentierte hydraulische Federung mit Niveauregelung vorne und hinten mit insgesamt 4,5 Tonnen Nutzlast.

Frühjahrsaktion
Reges Interesse herrschte am Ausstellungsgelände in Kundl neben den zahlreichen Gebrauchtmodellen an der laufenden Frühjahrsaktion. Bei der Lindner-Frühjahrsaktion 2009 bietet der Tiroler Traktorenhersteller die Original Lindner-Fronthydraulik für alle Geotrac-Modelle kostenlos an. Dazu gewährt Lindner zwei Jahre Garantie auf die neuen Modelle.

Zur Homepage von LINDNER


Aktualisiert am: 25.03.2009 13:06
Landwirt.com Händler Landwirt.com User