Leonardo-Projekt Learn for work

Seit Dezember 2003 ist das BFW-Forstliche Ausbildungsstätte Ossiach in ein internationales „Leonardo da Vinci“-Projekt involviert. Das gemeinschaftliche Projekt heißt „Learn for work“.
Zusammen mit Belgien als Projektpromotor sowie Deutschland, Finnland, Frankreich, den Niederlanden und Tschechien arbeiten die Experten aus Ossiach an einem internationalen Vergleich der Ausbildungsstandards für
Sicherheit am Arbeitsplatz sowie vollständige persönlilche Schutzausrüstung sind von größter Wichtigkeit!
Sicherheit am Arbeitsplatz sowie vollständige persönlilche Schutzausrüstung sind von größter Wichtigkeit!
Forstfacharbeiter. In einer Zeit der zunehmenden Mobilität der arbeitenden Bevölkerung kommt der Harmonisierung von Ausbildungsstandards immer mehr Bedeutung zu.

Neben dem formalen Ausbildungskreis (Berufsausbildung) erwerben Forstarbeiter einen großen Teil ihres Wissens, ihrer Fähigkeiten und ihres Verhaltens aus nicht formalem (z.B. Lernen durch Arbeiten ausführen) und informalem Lernen (z.B. Lernen unter Anweisung von Arbeitskollegen). Projektziel ist eine Erfassung und Bewertung dieser formalen, informalen und nicht formalen Ausbildungsmöglichkeiten sowie Beurteilungsmethoden in der Ausbildung und Findung des Ausbildungsniveaus zu inventarisieren und darzustellen. Dabei spielt die Sicherheit eine große Rolle!

Nach drei Jahren Projektdauer sollte Ende 2006 der Finalbericht veröffentlicht werden.

Mehr Infos unter: www.fastossiach.at


Aktualisiert am: 20.09.2005 13:37
Landwirt.com Händler Landwirt.com User