Lemken Neuheiten für die Saison 2012

Bei den kürzlich abgehaltenen Pressetagen präsentierte das deutsche Traditionsunternehmen Lemken seine Agritechnica-Neuheiten für die Saison 2012 im Detail.
Juwel 7 mit TurnControl
Juwel 7 mit TurnControl

Lemken ist einer der ältesten Landtechnikhersteller in Deutschland. Das Unternehmen kann auf eine Firmengeschichte von über 231 Jahren zurückblicken. Weltweit arbeiten 1.028 Mitarbeiter bei Lemken. Im abgelaufenen Geschäftsjahr wurden mehr als 266 Mio. Euro erwirtschaftet, was einen Umsatzzuwachs von 31 % gegenüber dem Jahr 2010 bedeutet. Die auf der Agritechnica 2011 gezeigten Neuheiten stellte das Unternehmen nun in der Praxis vor.

Sirius 10 mit neuer Aufhängung
Sirius 10 mit neuer Aufhängung

Juwel8
Beim neuen Anbaupflug Juwel 7 wurde das Grundkonzept des vor zwei Jahren vorgestellten Juwel 8 übernommen. Mit einem Rahmendurchmesser von 120 mm ist er aber leichter ausgeführt. Wie beim Juwel 8 wird der Drehvorgang mit TurnControl elektrohydraulisch gesteuert. Dadurch kann die Pflugneigung direkt vom Traktor aus eingestellt und gespeichert werden. Der neue Juwel 7 wird mit den DuraMaxx- Körpern ausgestattet, die als Voll- oder Streifenblechkörper in Stahl-, Kunststoff oder Hybridausführung angeboten werden. Diese Pflugkörper werden nicht geschraubt, sondern einfach nur auf dem Grundkörper eingehakt. Wahlweise kann auch die automatische Überlastsicherung Hydromatic geliefert werden. Ein mechanisches Unirad mit hydraulischem Dämpfer soll für ein schnelles Wechseln zwischen Transport- und Arbeitsstellung sorgen. Der Juwel 7 wird ab Herbst 2012 als 3–5 Pflugkörper-Variante angeboten und soll sich je nach Ausstattung für Traktoren von 70 bis 160 PS eignen.

Welche weiteren Neuheiten noch in der Praxis gezeigt wurden finden Sie in unserer Fachzeitschrift „Der fortschrittliche Landwirt“ (Ausgabe 10/2012, Erscheinungstermin 16. Mai 2012).

Aktualisiert am: 14.05.2012 08:48
Landwirt.com Händler Landwirt.com User