Lebensmittelpreise werden laut OECD-Prognose deutlich steigen

Die Nachfrage steigt, die Ressourcen werden knapper! Die Preise für Lebensmittel werden laut OECD in den kommenden Jahren massiv steigen. Für Entwicklungsländer sieht es besonders schlecht aus.
Derzeit freuen sich Kunden noch über preiswerte Einkäufe im Supermarkt - doch damit ist offenbar bald wieder Schluss: In den kommenden Jahren werden Brot, Butter und Eier deutlich mehr kosten als heute, erwartet die Organisation für Wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (OECD).

Den gesamten Bericht lesen Sie unter folgendem Link: Lebensmittelpreise werden deutlich steigen


Autor:
Aktualisiert am: 18.06.2009 16:45
Landwirt.com Händler Landwirt.com User